- Anzeige -

Allzweckkredite
 

Wertvolle Tipps, wenn es Probleme mit Allzweckkredite gibt.

Sie möchten einen Kredit aufnehmen, um etwa notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie z.B. Urlaubsreise, Auto oder Handy zu finanzieren? Sie haben jedoch kein regelmäßiges Einkommen aus Gehalt, Lohn oder Rente, sondern bekommen einzig Hartz IV oder eine Ausbildungsvergütung?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Artikel bis zum Schluss durch. Die nachfolgenden praktischen Tipps können Ihnen helfen, relativ einfach zu günstigen Darlehen zu kommen sowie in keine teuren Kreditfallen zu Allzweckkredite stolpern.

Lesenswert ist ebenso der Artikel

Einen Kredit für Allzweckkredite aufnehmen – trotz schlechter Bonität oder negativer Schufa

Gelegentlich werden mehrere Rechnungen gleichzeitig fällig und man hat vorübergehend einen finanziellen Engpass. Häufig hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Bei Verwandten oder Freunden um eine bestimmte Summe Geld für „Allzweckkredite“ zu bitten, ist andererseits nicht jedem möglich. Und eine Anfrage bei der Bank um ein Darlehen erübrigt sich allein wegen ungenügender Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Damit sind allerdings noch lange nicht sämtliche Möglichkeiten ausgeschöpft. Es gibt eine Menge Optionen, mit denen jemand auch ein Darlehen mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten kann. Kunden wenden sich vorwiegend an ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Kredit zu kommen.

Informativ für Sie ist auch unser Bericht Kredit In Luxemburg Ohne Schufa und Kreditrahmen Mastercard
 

Wie wirklich gute Vermittler arbeiten

Die Hauptleistung eines Vermittlers umfasst im Grunde die Hilfestellung bei der Suche nach einem günstigen Darlehen bei einer ausländischen oder deutschen Bank. Meistens geht die Tätigkeit aber über den Rahmen einer reinen Vermittlung hinaus und wird im Übrigen durch eine Schuldnerberatung ergänzt. Ein wirklich guter Kreditvermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot beraten, Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen und Sie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag unterstützen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Umfangreiche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Verbindungen zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Risiko der Beschaffung zu teurer Darlehen
  • Mögliche Gebühren für die Darlehensbeschaffung

Da etliche Vermittler gute Verbindungen zu weniger bekannten Instituten pflegen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Allzweckkredite. Dabei ist es durchaus möglich, auch über komplizierte Fälle zu verhandeln. Im Vergleich zu Großbanken, bei denen das Prozedere der Kreditbewilligung größtenteils computergesteuert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. Dadurch besteht zum Beispiel die Möglichkeit, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu erklären, damit er nicht bei der Kreditwürdigkeitsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Bei etablierten Banken ist, im Unterschied dazu, ein Kreditantrag zu Allzweckkredite meist von Beginn an ein aussichtsloses Unterfangen.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter. Kosten entstehen für die Kreditvermittlung weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Man findet keine Kreditvermittler mit mehr Erfahrung als diese beiden, sofern es um Themen wie Allzweckkredite geht.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten unterscheiden

Ein seriöser Vermittler wird ausnahmslos in Ihrem Interesse handeln, wenn es um Allzweckkredite geht. Weil der Vermittler seine Provision von der Bank bekommt, fallen für Sie normalerweise keine Gebühren oder andere Zahlungen an.

Seriöse Vermittler sind an folgenden Kriterien zu erkennen:

  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Der Vermittler verfügt über eine Internetpräsenz einschließlich Anschriftt, Kontaktmöglichkeit und Impressum
  • Bei einem Testanruf ist das Unternehmen tatsächlich zu erreichen und {die Mitarbeiter erweckender Gesprächspartner macht} einen seriösen Eindruck
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Merkmalen:

  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderen Versicherung ab
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Das Verlangen einer Gebühr schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Kreditanträge werden per Nachnahme versendet
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Die Vorzüge von ausländischen Instituten bei Allzweckkredite

Ob Sie für Ihre neue Existenz das Startkapital brauchen, ein neuer Wagen her muss oder Sie eine größere Reise planen – Darlehen ausländischer Kreditinstitute werden zur Finanzierung immer häufiger in Anspruch genommen. Genügend ausländische Banken bietet heutzutage günstige Kredite über das Internet an, die individuell an die Bedürfnisse der Verbraucher angepasst sind. Was für ein Geldinstitut im Ausland spricht, sind die erheblich einfacheren Richtlinien für die Vergabe eines Kredits im Gegensatz zu Deutschland. Daher spielen ein negativer Eintrag in der Schufa bzw. eine ungenügende Bonität beim Thema Allzweckkredite nur eine unbedeutende Rolle. Hiermit werden online Darlehen vermittelt, die in der Regel von Schweizer Banken gewährt werden. Insbesondere für Kreditnehmer, die von deutschen Banken abgelehnt wurden, aber rasch eine Geldspritze brauchen, könnte diese Tatsache besonders interessant sein. Dazu gehören beispielsweise Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Insbesondere diese Personen haben es in Bezug auf Allzweckkredite ausnehmend schwer, einen Kredit zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Weswegen ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Privatpersonen mit Geldproblemen haben oft keine Möglichkeit, zu einem Kredit zu kommen. Eine Finanzierung wird angesichts schlechter Bonität beziehungsweise Schulden bedeutend erschwert. Als letzte Möglichkeit bietet sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ an. Damit ist ein Kredit gemeint, welcher von einem Schweizer Finanzdienstleister gewährt wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Instituten keine Rolle, weil eine diesbezügliche Anfrage in der Regel entfällt, was die Kreditsuche überaus erleichtert. Im Hinblick auf das Thema Allzweckkredite kann man diese Tatsache nahezu als ideal ansehen.

Sie brauchen natürlich auch bei Schweizer Instituten für einen Kredit gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Darlehensvergabe auch eine Kreditwürdigkeitsprüfung durchgeführt wird. Sollte Ihr einziges Problem ein negativer Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität jedoch im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Allzweckkredite eine realistische Option.

Was müssen Sie bei Allzweckkredite alles berücksichtigen?

Wichtig ist vor allem. dass die Rückzahlung des Darlehns in möglichst kleinen monatlichen Raten erfolgen kann. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentanen finanziellen Umstände ermöglichen. Gute Konditionen sowie niedrige Zinsen sind das A und O einer Finanzierung. Viele Kunden haben den Wunsch, dass ihr Darlehen so flexibel wie nur möglich ist. Dazu zählen Ratenpausen für einen oder mehrere Monate gleichermaßen dazu wie Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer guten Finanzierung zum Thema Allzweckkredite sprechen.

Es gibt allerdings bestimmte Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, damit Ihrer Finanzierung als Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Azubi, Selbstständiger, Student oder Rentner nichts im Wege steht:

1. Die Kreditsumme nur so hoch festsetzen, wie unbedingt notwendig

In der Regel gilt das Grundprinzip: Mit Blick auf das Thema Allzweckkredite sollten die anfallenden Kosten von Beginn an möglichst präzise eingeschätzt werden. Wenn Sie vorher eine klare Übersicht über Ihre Ausgaben haben, erleben Sie hinterher auch keine unangenehme Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten zahlen. Dabei wäre es zweifellos klug, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer darf hingegen nicht zu groß bemessen werden, da sonst die Verbindlichkeiten überflüssig hoch werden würden. Die Höhe der Darlehenssumme sollten Sie von daher so gering wie möglich halten. Die bessere Lösung ist, den zu knapp bemessenen Bedarf an Geldmittel mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu ergänzen.

2. Einen Finanzierungsplan aufstellen und strukturieren

Wer ein Darlehen für Allzweckkredite benötigt, muss im Vorfeld seine finanzielle Situation realistisch einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben haben. Hier hilft zum Beispiel eine detaillierte Wochenaufstellung aller Aufwendungen: Man notiert also abends anhand von Belegen und Quittungen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleinere Geldbeträge berücksichtigt werden, wie etwa der Stehkaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe. Auf diese Weise lässt sich nicht nur feststellen, wo sich gegebenenfalls noch etwas einsparen lässt; die Kostenaufstellung hilft auch bei der Einschätzung der optimalen Rückzahlungsrate.

3. Wert legen auf Sorgfalt und Genauigkeit

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – namentlich beim Thema Allzweckkredite, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation genau, sorgfältig und ehrlich. erforderlichen Unterlagen und Nachweise komplett zusammen. Sie vermitteln damit ein seriöses Bild Ihrer finanziellen Situation. Damit verbessern Sie auf jeden Fall Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Eilkredit oder Sofortkredit.

Schlussbemerkung zu Allzweckkredite

Ihrem Wunsch nach Allzweckkredite sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen, für den Fall, dass Sie die genannten Tipps und Hinweise beherzigen und sich als ein zuverlässiger Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »