- Anzeige -

Auslandische Kredite
 

Wertvolle Empfehlungen, wenn es Probleme mit Auslandische Kredite gibt.

Eine große Reparatur wird fällig oder es muss ein anderes Auto her. Sie benötigen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um all das zu finanzieren, wollen Sie ein Darlehen aufnehmen? Sie haben aber lediglich ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Überdies haben Sie möglicherweise einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Beitrag bis zum letzten Satz durch. Nachfolgend finden Sie nützliche Empfehlungen und Tipps, wie Sie zu günstigen Darlehen kommen und dabei nicht in kostspielige Kreditfallen zu Auslandische Kredite tappen.

Von Interesse ist ebenso der Bericht

Einen Kredit für Auslandische Kredite bekommen – trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität

Dass mitunter es finanziell eng wird, kann jedem mal passieren. Der Freundeskreis oder die Verwandtschaft hilft in so einem Fall in der Regel gerne aus. Für viele ist es jedoch nicht möglich, Verwandte oder Freunde um Geld für „Auslandische Kredite“ zu bitten. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Darlehensantrag zufolge mangelhafter Bonität oder eines Schufa-Eintrags sofort ablehnen. Dies muss aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche sein. Es gibt etliche Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch ein Darlehen mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten kann. Seriöse Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Banken zusammenarbeiten, haben sich sogar auf die Darlehensvermittlung für Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität spezialisiert.

Von Interesse für Sie ist ebenfalls unser Beitrag Kredit Ohne Schufa Ohne Zinsen und Was Kann Ich Finanzieren
 

Was kann ein erfahrener Vermittler für Sie tun?

Der Vermittler wird Sie hauptsächlich darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einer ausländischen oder deutschen Bank zu erhalten. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht ausschließlich auf die pure Vermittlung, sondern wird nicht selten darüber hinaus um eine umfassende Schuldenberatung erweitert. Wenn Sie Beratung hinsichtlich eines Finanzierungsangebots wollen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag brauchen, ist ein guter Kreditvermittler natürlich ebenfalls für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Kontakte zu weniger bekannten Instituten und Banken
  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Vermittlung von Darlehen auch bei unzureichender Bonität
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Konditionen

Nachteile:

  • Risiko der Beschaffung zu teurer Darlehen
  • Mögliche Kosten für die Kreditvermittlung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Gefahr der Beschaffung zu teurer Kredite

Kleine Geldinstitute bieten für Auslandische Kredite oft bessere Konditionen als die großen, etablierten Banken. Eine Reihe von Vermittler bemühen sich infolgedessen, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Dabei ist es durchaus möglich, auch über schwierige Fälle zu verhandeln. Im Unterschied zu Großbanken, bei denen das Verfahren der Kreditbewilligung weitgehend computergesteuert über die Bühne geht, wird hier jeder Kreditantrag von Fall zu Fall geprüft. Auf diese Weise hat der Vermittler die Gelegenheit, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu begründen, damit er nicht bei der Bonitätsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Würde man einen solchen Antrag auf ein Darlehen zu Auslandische Kredite an eine normale Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld besitzen beide eine jahrelange Erfahrung. Ebenso gelten sie allgemein als vertrauenswürdig und seriös. Kosten entstehen für die Vermittlungstätigkeit weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit. Diese beiden Kreditvermittler haben sich speziell auf Themen wie Auslandische Kredite fokussiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Kreditvermittler tatsächlich seriös? Was macht den Unterschied?

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler handelt bei dem Thema Auslandische Kredite stets in Ihrem Interesse. Weil der Vermittler seine Provision von der Bank erhält, fallen für Sie generell keine Spesen oder andere Zahlungen an.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Merkmalen:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Darlehenssumme
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Der Vermittler besitzt eine Internetpräsenz einschließlich Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt
  • Das Unternehmen ist bei einem Testanruf tatsächlich erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen fachkundigen Eindruck macht

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Merkmalen:

  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu 100 Prozent
  • Antragsunterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Die Finanzierung hängt ab vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags

Welche Vorteile haben bei Auslandische Kredite ausländische Institute

Ob Sie für Ihre neue Existenz das Startkapital brauchen, ein neues Auto her muss oder Sie eine größere Reise vorhaben – Kredite ausländischer Banken werden zur Finanzierung mehr und mehr in Anspruch genommen. Das Internet wird zunehmend bei den Konsumenten beliebter, um bei ausländischen Instituten einen Kredit aufzunehmen, wodurch die Hausbank diesbezüglich immer mehr an Bedeutung verliert. Was für ein Geldinstitut im Ausland spricht, sind die deutlich einfacheren Kreditvergabe-Richtlinien im Gegensatz zu Deutschland. Ein negativer Eintrag in der Schufa bzw. eine mangelhafte Bonität wiegen beim Thema Auslandische Kredite deswegen nicht so schwer. Hierbei werden Online-Kredite vermittelt, die generell von Schweizer Banken finanziert werden. Wer also rasch eine Geldspritze braucht und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt worden ist, für den könnte dieser Umstand sehr interessant sein. Dazu gehören zum Beispiel Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose oder Auszubildende. Beim Thema Auslandische Kredite haben es besonders diese Personen schwer, einen Kredit zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Weswegen ein Schweizer Kredit eine gute Alternative ist

Was die Gewährung eines Kredits angeht, haben es Privatpersonen mit Geldproblemen oft nicht besonders leicht. Mit Schulden oder mit schlechter Bonität vermindert sich die Chance auf eine Finanzierung beträchtlich. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine sinnvolle Alternative sein. Man versteht darunter einen Kredit von einem Schweizer Finanzdienstleister. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Instituten keine Rolle, weil eine diesbezügliche Anfrage im Grunde entfällt, was die Kreditsuche überaus erleichtert. Was das Thema Auslandische Kredite angeht, ist das ein riesiger Vorteil.

Aber selbst bei Schweizer Geldinstituten können Sie ohne eine gewisse Bonitätsprüfung kein Darlehen erhalten. Die Schweizer Bank wird ebenso Einkommensnachweise und Sicherheiten von Ihnen verlangen. Haben Sie jedoch eine einigermaßen sichere Bonität und ist ein negativer Schufa-Eintrag Ihre einzige Sorge bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine echte Alternative für Auslandische Kredite dar.

Was Sie bei Auslandische Kredite beachten müssen

Für Sie ist es wichtig, dass die monatlichen Raten für Ihr Darlehen, möglichst niedrig sind. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu bezahlen sind. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen sowie günstige Zinsen. Zahlreiche Kunden wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können zählt genauso dazu wie Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten. Das alles sollte eine gute Finanzierung zum Thema Auslandische Kredite enthalten.

Es gibt allerdings einige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, damit Ihrer Finanzierung als Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Azubi, Student, Selbstständiger oder Rentner nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Darlehensbetrag nur so hoch festsetzen, wie unbedingt notwendig

In der Regel gilt der Grundsatz: Wer in Bezug auf das Thema Auslandische Kredite plant, sollte von Beginn an die anfallenden Kosten realistisch bemessen. Eine Aufstellung über sämtliche Unkosten zu machen, ist daher eine absolute Notwendigkeit, um hinterher keine unangenehmen Überraschungen zu erleben. Dabei wäre es ohne Zweifel nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen. Dieser Puffer sollte allerdings nicht zu groß festgesetzt werden, weil ansonsten die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Von daher kein größeres Darlehen aufnehmen, als benötigt wird. Der bessere Weg besteht darin, mit Hilfe einer Aufstockungs- respektive Anschlussfinanzierung eventuell den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Plan Ihrer Finanzen

An erster Stelle bei einem Projekt steht, dass man seine finanzielle Situation richtig einschätzt und dann die Höhe des Kredits berechnet. Das gilt nicht im Endeffekt auch für das Thema Auslandische Kredite. Die eigenen Kosten jede Woche genau zu deklarieren, ist z.B. eine vorzüglich Hilfe: Man notiert also am Abend anhand von Belegen und Kassenzettel, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Beträge, wie beispielsweise der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend in der Kneipe berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Auf diese Weise kann man nicht lediglich feststellen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht; die Aufstellung hilft auch bei der Einschätzung der richtigen Kreditrate.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, korrekt, ehrlich und genau zu sein – speziell beim Thema Auslandische Kredite, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation ehrlich, sorgfältig und korrekt. gewünschten Unterlagen und Nachweise komplett zusammen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer finanziellen Lage vermitteln Sie einen seriösen Eindruck, was sich auf jeden Fall auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit positiv auswirkt.

Kurz zusammengefasst zu Auslandische Kredite

Falls Sie die genannten Hinweise befolgen und als zuverlässiger Vertragspartner auftreten, dürfte Ihrem Wunsch nach Auslandische Kredite eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »