- Anzeige -

Autofinanzierung
 

Nützliche Hinweise, falls es Schwierigkeiten mit Autofinanzierung gibt.

Es gibt zahlreiche benötigte bzw. wünschenswerte Dinge wie beispielsweise Handy, Urlaubsreise, Auto oder notwendige Reparaturen, welche allerdings durchweg Geld kosten. Deswegen haben Sie die Absicht, einen Kredit aufzunehmen? Sie haben aber das Problem eines negativen Schufa-Eintrags oder einer schlechten Bonität? Zudem ist Ihr Einkommen aus Rente, Gehalt, Lohn, Arbeitslosengeld bzw. Ausbildungsvergütung verhältnismäßig gering oder unregelmäßig?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Artikel komplett durch. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie verhältnismäßig einfach zu einem günstigen Kredit kommen und es umgehen können, in eine der vielen teuren Kreditfallen zu Autofinanzierung zu tappen.

Hilfreich ist gleichfalls unser Beitrag

Einen Kredit für Autofinanzierung erhalten – auch bei schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Dass mitunter ein finanzieller Engpass eintritt, hat jeder zweifellos bereits erlebt. Oft wird die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen können. Bei Freunden oder Verwandten um eine finanzielle Hilfe für „Autofinanzierung“ zu bitten, ist indes nicht jedem möglich. Und eine schlechte Bonität oder ein Eintrag bei der Schufa erschweren es, einen Kredit bei zum einen die Bonität stimmen und andererseits darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Damit sind jedoch noch lange nicht sämtliche Möglichkeiten ausgereizt. Es gibt eine Menge Optionen, mit denen jemand auch ein Darlehen mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen kann. Seriöse Kreditvermittler, welche mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, haben sich sogar auf die Beschaffung von Krediten für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Lohnend für Sie ist auch der Bericht Autofinanzierung Online und Autokredit Berechnen
 

Ein erfahrener Kreditvermittler kann eine Menge für Sie tun

Der Vermittler wird Sie vor allem darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einem deutschen oder ausländischen Geldinstitut zu erhalten. Vielfach geht die Tätigkeit aber über den Rahmen einer reinen Vermittlung hinaus und wird im Übrigen durch eine Schuldnerberatung erweitert. Ein qualifizierter Kreditvermittler wird Sie bei einem Finanzierungsangebot ausführlich beraten, indem er Sie auf alle Vor- und Nachteile hinweist. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle benötigtenen Antragsunterlagen zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken gute Kontakte
  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Beschaffung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder schwierigen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf vorteilhafte Konditionen

Nachteile:

  • Eventuelle Kosten für die Darlehensbeschaffung
  • Risiko der Vermittlung zu teurer Darlehen
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen

Weil viele Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu kleinen und weniger bekannten Geldinstituten pflegen, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Autofinanzierung. Selbst Verhandlungen bei schwierigen Fällen sind ohne weiteres möglich. Bei kleinen Banken findet die Prüfung der Kreditwürdigkeit eines Antragstellers noch weitgehend manuell statt, sodass der Vermittler beispielsweise einen negativen Eintrag in der Schufa glaubhaft erläutern kann. In Folge dessen fällt so ein Eintrag bei der Bonitätsprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solcher Prozess größtenteils automatisiert abläuft. Würde man einen solchen Antrag auf einen Kredit zu Autofinanzierung an eine etablierte Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst online an. Unter ihnen haben sich insbesondere Maxda und Bon-Kredit einen Namen gemacht. Beide gelten als seriöse und vertrauenswürdige Anbieter und verfügen auf ihrem Gebiet über jahrelange Berufserfahrung. Der große Vorteil ist, dass weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda für die Vermittlung Gebühren oder Provisionen anfallen. Diese beiden Kreditvermittler haben sich insbesondere auf Themen wie Autofinanzierung spezialisiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wie differenziert man zwischen seriösen und unseriösen Vermittlern von Krediten?

Ist ein Vermittler seriös, hat er echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Kredits für ein Autofinanzierung behilflich zu sein. Er erwartet prinzipiell auch keine Gebühren oder Vorauszahlungen für seine Dienste von Ihnen, denn seine Provision bekommt er von der Bank.

Seriöse Kreditvermittler sind an folgenden Punkten zu erkennen:

  • Das Unternehmen ist bei einem Testanruf tatsächlich zu erreichen, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck macht
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Kreditsumme, Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen
  • Sie zahlen keine Provision für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen besitzt eine Webseite einschließlich Anschriftt, Kontaktmöglichkeit und Impressum

Die Faktoren eines unseriösen Vermittlers

  • Geforderter Abschluss einer Versicherung in Verbindung mit der Finanzierung
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags, sondern allein für die Beratung
  • Versand der Antragsunterlagen per Nachnahme
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu 100 Prozent
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Die Vorteile von ausländischen Instituten bei Autofinanzierung

Ob für den neuen Wagen, eine größere Reise, ein neues Smartphon oder das Startkapital für eine Existenzgründung – Darlehen von ausländischen Kreditinstituten sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man sich scheuen muss. Neben dem normalen Weg zur Hausbank an der Ecke haben Kunden heutzutage auch die Option, über das Internet individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kredite von ausländischen Instituten aufzunehmen. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die wesentlich einfacheren Richtlinien für die Vergabe eines Kredits im Gegensatz zu Deutschland. Daher spielen ein negativer Eintrag in der Schufa beziehungsweise eine mangelhafte Bonität beim Thema Autofinanzierung nur eine nebensächliche Rolle. Hiermit werden online Darlehen vermittelt, die generell von Schweizer Banken gewährt werden. Wer also rasch eine Finanzspritze braucht und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt wurde, für den könnte diese Tatsache sehr interessant sein. Beispielsweise gehören dazu Arbeitnehmer in der Probezeit, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Insbesondere diese Gruppe hat es beim Thema Autofinanzierung besonders schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Weswegen ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Es ist oftmals schwierig für eine Privatperson, die sich in einer angespannten finanziellen Situation befindet, ein Darlehen zu bekommen. Die Erklärung: Die Chancen auf eine Finanzierung verkleinern sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität ganz erheblich. In diesen Fällen kann ein Schweizer Kredit eine sinnvolle Option darstellen. Man versteht darunter einen Kredit von einem Schweizer Finanzdienstleister. Schufa-Abfragen werden von solchen Instituten allgemein nicht vorgenommen, was es beträchtlich leichter macht, den Kredit zu bekommen. Namentlich beim Thema Autofinanzierung ist dieser Umstand ein unbezahlbarer Vorteil.

Sie brauchen natürlich auch bei Schweizer Instituten für einen Kredit gewisse Sicherheiten und Einkommensnachweise, wobei vor der Darlehensvergabe auch eine Prüfung der Bonität obligatorisch ist. Haben Sie jedoch eine einigermaßen positive Bonität und ist der Schufa-Eintrag das einzige Problem bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für Autofinanzierung dar.

Autofinanzierung – was Sie alles beachten sollten

Erstmal sollten die monatlichen Raten der Darlehensrückzahlung möglichst klein sein. Muten Sie sich also nur so viel zu, wie es Ihre momentane finanzielle Situation zulässt. Gute Konditionen sowie günstige Zinsen sind das A und O einer guten Finanzierung. Das Darlehen sollte obendrein möglichst anpassungsfähig sein. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten zählen genauso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer tragfähigen Finanzierung zum Thema Autofinanzierung sprechen.

Es gibt hingegen ein paar Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, damit Ihrem Darlehen als Student, Rentner, Selbstständiger, Arbeitnehmer, Arbeitsloser oder Azubi nichts im Wege steht:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie wirklich benötigen

Prinzipiell gilt der Grundsatz: Wer mit Blick auf das Thema Autofinanzierung plant, sollte von Anfang an die anfallenden Kosten realistisch einschätzen. Die Ausgaben zuvor übersichtlich aufzustellen, ist folglich ein absolutes Muss, um im Nachhinein keine unerfreulichen Überraschungen zu erleben. gewiss wäre es nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß bemessen, würde das die Verbindlichkeiten in die Höhe treiben. Deshalb kein größeres Darlehen aufnehmen, als gebraucht wird. Der bessere Weg besteht darin, den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel mit einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu ergänzen.

2. Seine Finanzen strukturieren und überblicken

Oberste Priorität bei einem geplanten Vorhaben hat, dass man seine finanzielle Lage realistisch einschätzt und anschließend die Höhe der Darlehenssumme berechnet. Das gilt nicht zuletzt auch für das Thema Autofinanzierung. Hier kann beispielsweise eine Aufstellung aller Aufwendungen für eine Woche sehr hilfreich sein: Es wird also jeden Tag genau aufgeführt, für was wie viel Geld ausgegeben worden ist. Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleine Ausgaben berücksichtigt werden, wie etwa der Stehkaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend. Dies hat den Nutzeffekt, dass sich einerseits beurteilen lässt, wo vielleicht noch Sparpotential besteht und zum anderen die optimale Kreditrate ziemlich präzise eingeschätzt werden kann.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, ehrlich, genau und sorgfältig zu sein – namentlich beim Thema Autofinanzierung, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation genau, sorgfältig und absolut ehrlich. Um alle Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Allein so lässt sich ein exaktes und seriöses Bild der eigenen Finanzen zeichnen, was sich durchaus vorteilhaft auf die Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit auswirkt.

Schlussbemerkung zu Autofinanzierung

Ihrem Wunsch nach Autofinanzierung sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen, falls Sie die aufgeführten Punkte beachten und sich als ein zuverlässiger Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »