- Anzeige -

Autofinanzierungen
 

Wertvolle Hinweise, wenn Probleme mit Autofinanzierungen auftreten.

Sie wollen ein Darlehen aufnehmen, um etwa notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie z.B. Handy, Urlaubsreise oder Auto zu finanzieren? Sie haben aber das Problem einer schlechten Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Zudem ist Ihr Einkommen aus Rente, Lohn, Gehalt, Hartz IV bzw. Ausbildungsvergütung relativ gering oder unregelmäßig?

Lesen Sie in solchen Fällen diese Abhandlung von Anfang bis Ende durch. Wir zeigen Ihnen hier, auf welche Weise Sie problemlos zu einem günstigen Kredit kommen und es gleichzeitig umgehen, in eine der zahlreichen teuren Kreditfallen zu Autofinanzierungen zu stolpern.

Lohnend ist ebenso der Artikel

Ein Darlehen für Autofinanzierungen bekommen – auch bei ungünstiger Schufa oder schlechter Bonität

Dass es einmal in finanzieller Hinsicht eng wird, hat jeder gewiss schon erlebt. Eine Möglichkeit wäre natürlich, sich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld zu leihen. Bei Freunden oder Verwandten um eine finanzielle Hilfe für „Autofinanzierungen“ zu bitten, ist andererseits nicht jedem möglich. Und eine Anfrage bei der Bank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen eines Schufa-Eintrags oder schlechter Bonität. Das heißt aber nicht, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche ad acta legen müssen. Es gibt viele Optionen, mit denen jemand auch einen Kredit mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten kann. Es gibt ernst zu nehmende Kreditvermittler, die sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Banken, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, ein Darlehen zu verschaffen.

Lohnend für Sie ist auch der Bericht Baufinanzierung Trotz Autokredit und Autoleasing Ohne Anzahlung Und Schufa
 

Was kann ein guter Kreditvermittler für Sie tun?

Primär wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein deutsches oder ausländisches Geldinstitut für ein passendes Darlehen zu finden. Die Hilfestellung erstreckt sich allerdings nicht allein auf die pure Vermittlung. Mitunter umfasst sie darüber hinaus auch eine umfassende Schuldenberatung. Ein seriöser Vermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot beraten, indem er Ihnen alle Vor- und Nachteile aufzeigt und Sie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag unterstützen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Beschaffung von Krediten selbst bei ungenügender Bonität
  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Darlehenszinsen
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Mögliche Gebühren für die Kreditbeschaffung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Gefahr der Vermittlung zu teurer Darlehen

Da zahlreiche Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu weniger bekannten Instituten pflegen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Autofinanzierungen auszuhandeln. Vielmals kann auch in komplizierten Fällen verhandelt werden. Angesichts ihrer guten Verbindungen können sie beispielsweise ungünstige Schufa-Einträge erläutern, so dass diese bei der Bonitätsüberprüfung nicht so stark bewertet werden wie bei den automatisierten Prozessen von Großbanken. Ein solcher Kreditantrag zu Autofinanzierungen hätte bei einer normalen Bank absolut keine Chancen.

Die bekanntesten Online-Kreditvermittler sind Maxda und Bon-Kredit. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen auf ihrem Geschäftsfeld und genießen den Ruf, seriös und vertrauenswürdig zu sein. Es entstehen weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda irgendwelche Kosten oder Gebühren für ihre Dienstleistungen. Was das Thema Autofinanzierungen betrifft, sind diese beiden Vermittler eine heiße Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler handelt bei dem Thema Autofinanzierungen stets in Ihrem Interesse. Der Vermittler fordert von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank erhält.

Vier Merkmale, an denen ein seriöser Kreditvermittler erkannt werden kann:

  • Wenn man anruft, ist auch wirklich jemand zu erreichen, der einen seriösen Eindruck macht
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Der Vermittler besitzt eine Webseite einschließlich Kontaktmöglichkeit, Anschrift und Impressum

Die Kriterien eines unseriösen Vermittlers

  • Geforderter Abschluss einer Versicherung in Verbindung mit der Finanzierung
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Das Verlangen einer Gebühr schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Versprechungen wie „100-prozentige Kreditzusage“
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Welche Vorzüge haben bei Autofinanzierungen ausländische Banken

Ob Sie für Ihre Selbstständigkeit das Startkapital brauchen, ein neuer Wagen fällig wird oder Sie eine große Reise vorhaben – Darlehen ausländischer Geldinstitute werden zur Finanzierung immer öfter in Anspruch genommen. Zusammen mit dem klassischen Weg zur Hausbank an der Ecke haben Konsumenten inzwischen auch die Option, über das Internet individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Darlehen von ausländischen Instituten aufzunehmen. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die deutlich einfacheren Kreditvergabe-Richtlinien im Gegensatz zu Deutschland. Bei Autofinanzierungen wiegen deswegen ein negativer Eintrag in der Schufa bzw. eine ungünstige Bonität nicht so schwer. Im Prinzip werden solche Online-Darlehen von Schweizer Banken vergeben. Für Kreditnehmer, die besonders schnell eine Geldspritze benötigen, hingegen von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte das eine interessante Option sein. Z. B. gehören dazu Arbeitslose, Auszubildende, Selbstständige. Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Rentner. Beim Thema Autofinanzierungen haben es besonders diese Personen schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorzüge hat

Privatpersonen, die einen Kredit aufnehmen wollen, weil sie sich in einer finanziellen Notsituation befinden, haben es oft alles andere als leicht. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich auf Grund Schulden oder schlechter Bonität beträchtlich verkleinert. Ein Schweizer Kredit kann in solchen Fällen eine sinnvolle Option sein. Darunter versteht man ein Darlehen, welches von einer Schweizer Kreditbank gewährt wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Instituten keine Rolle, weil eine diesbezügliche Anfrage im Prinzip nicht vorgenommen wird, was die Kreditsuche enorm erleichtert. In Bezug auf das Thema Autofinanzierungen kann man diesen Umstand beinahe als ideal bezeichnen.

Ein Darlehen ohne Überprüfung der Bonität sowie diverse Einkommensnachweise und Sicherheiten aufzunehmen, ist klarerweise auch bei Schweizer Geldinstituten nicht möglich. Bei einer akzeptablen Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Chance für Autofinanzierungen dar, selbst wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben.

Welche Punkte sind hinsichtlich Autofinanzierungen zu berücksichtigen?

Wichtig ist zunächst. dass die Darlehensrückzahlung in möglichst kleinen monatlichen Beträgen erfolgen kann. Muten Sie sich also nur so viel zu, wie es Ihre momentane finanzielle Situation gestattet. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen sowie günstige Zinsen. Ist das Darlehen ausreichend flexibel, kommt man bei der Tilgung des Darlehens viel seltener in Schwierigkeiten. Dazu zählen Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten respektive die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer guten Finanzierung zum Thema Autofinanzierungen sprechen.

Es gibt hingegen einige Punkte, die Sie beachten müssen, damit Ihrem Kredit als Auszubildender, Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Selbstständiger, Rentner oder Student nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt nötig

Im Grunde gilt: Mit Blick auf das Thema Autofinanzierungen sollten die benötigten Mittel von Anfang an möglichst präzise eingeschätzt werden. Wer ein solches Vorhaben plant, muss auf alle Fälle vorab eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um stets einen Überblick über seine Finanzen zu haben. Dabei wäre es bestimmt nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen. Dieser Puffer darf jedoch nicht zu groß festgesetzt werden, weil sonst die Verbindlichkeiten überflüssig hoch werden würden. Die Höhe der Kreditsumme sollten Sie von daher so gering wie möglich festsetzen. Ist der Bedarf in der Tat zu knapp berechnet worden, kann man mit Hilfe einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Die eigenen Finanzen strukturieren und überblicken

Wer einen Kredit braucht, sollte seine finanzielle Lage richtig einschätzen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten – auch beim Thema Autofinanzierungen. Hier kann beispielsweise eine Aufstellung aller Aufwendungen für eine Woche sehr hilfreich sein: Wie viel Geld wird täglich genau für was ausgegeben? Dabei sollten auch kleine Beträge, wie beispielsweise der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder der Hamburger beim Mac Donalds berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. Man kann auf diese Weise sehr gut feststellen, wo sich eventuell noch der eine oder andere Euro einsparen lässt. Überdies hilft eine solche Aufstellung auch bei der Einschätzung der richtigen Darlehensrate.

3. Sorgfältig, genau und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, ehrlich, sorgfältig und korrekt zu sein – Seien Sie, was das Thema Autofinanzierungen anbelangt, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität korrekt, ehrlich und genau. Nehmen Sie sich die Zeit, alle gewünschten Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Sie vermitteln hierdurch ein seriöses Bild Ihrer Finanzen. Damit verbessern Sie auf jeden Fall Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Sofortkredit oder Eilkredit.

Kurz zusammengefasst zu Autofinanzierungen

Wenn Sie gegenüber der Bank den Anschein eines zuverlässigen Vertragspartners erwecken, indem Sie die genannten Tipps beherzigen, dürfte es auch mit Autofinanzierungen klappen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »