- Anzeige -

Betreibung
 

Sie haben Schwierigkeiten mit Betreibung? Befolgen Sie diese Tipps, dann klappt es bestimmt.

Sie möchten ein Darlehen aufnehmen, um beispielsweise notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie zum Beispiel Auto, Handy oder Urlaubsreise bezahlen zu können? Sie haben aber das Problem eines negativen Schufa-Eintrags oder einer ungenügenden Bonität? Obendrein ist Ihr Einkommen aus Rente, Lohn, Gehalt, Ausbildungsvergütung bzw. Arbeitslosengeld verhältnismäßig wenig oder unregelmäßig?

In diesen Fällen sollten Sie diese Abhandlung bis zum Schluss durchlesen. Nachfolgend finden Sie nützliche Tipps und Empfehlungen, wie Sie zu günstigen Darlehen kommen und dabei nicht in kostspielige Kreditfallen zu Betreibung tappen.

Von Interesse ist ebenso der Beitrag

Einen Kredit für Betreibung aufnehmen – trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität

Es ist ohne Zweifel jedem schon einmal passiert – ein finanzieller Engpass ist eingetreten und einige Dinge müssen umgehend bezahlt werden. Oft können in einem solchen Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aushelfen. Für etliche ist es andererseits nicht machbar, Freunde oder Verwandte um eine finanzielle Hilfe für „Betreibung“ zu bitten. Und ein Eintrag bei der Schufa oder eine mangelhafte Bonität erschweren es, einen Kredit bei seinem normalen Geldinstitut zu bekommen die Bonität stimmen und andererseits darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Dies ist aber kein Grund, vorzeitig aufzugeben. Sie werden erstaunt sein, aber man kann einen Kredit auch mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten. Nicht wenige seriöse Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, ein Darlehen über ausländische Geldinstitute zu vermitteln.

Von Interesse für Sie ist gleichfalls der Bericht Kredit Laufzeit Rechner Sondertilgung und Kredite Vermitteln Provision
 

Wie wirklich gute Kreditvermittler arbeiten

In erster Linie wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein deutsches oder ausländisches Geldinstitut für ein passendes Darlehen zu finden. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht nur auf die reine Vermittlung, sondern wird meistens auch um eine umfassende Schuldenberatung erweitert. Für den Fall, dass Sie Beratung bezüglich eines Finanzierungsangebots möchten oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag brauchen, ist ein professionell Vermittler natürlich genauso für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder misslichen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Kreditzinsen
  • Beschaffung von Krediten auch bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Kredite
  • Mögliche Kosten für die Kreditvermittlung
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Risiko der Vermittlung überteuerter Darlehen

Kleine Geldinstitute bieten für Betreibung oft effektivere Konditionen als die großen, etablierten Banken. Viele Vermittler bemühen sich deswegen, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Dabei ist es ohne weiteres möglich, auch über komplizierte Fälle zu verhandeln. Im Gegensatz zu Großbanken, bei denen der Prozess der Kreditbewilligung größtenteils computergesteuert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. So besteht z.B die Möglichkeit, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu begründen, damit er nicht bei der Kreditwürdigkeitsprüfung so sehr ins Gewicht fällt. Ein Kreditantrag zu Betreibung bei einer normalen Bank wäre, im Unterschied dazu, ein ziemlich aussichtsloses Unterfangen.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld besitzen beide eine lange Erfahrung. Obendrein gelten sie im Allgemeinen als vertrauenswürdig und seriös. Der große Vorteil ist, dass weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit für die Vermittlung irgendwelche Kosten anfallen. Was das Thema Betreibung betrifft, sind diese beiden Vermittler eine heiße Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten

Ist ein Vermittler seriös, hat er echtes Interesse daran, Ihnen bei der Beschaffung eines Darlehens für ein Betreibung behilflich zu sein. Da der Vermittler seine Provision von der Bank bekommt, fallen für Sie in der Regel keine Spesen oder andere Zahlungen an.

Seriöse Kreditvermittler sind an folgenden Punkten zu erkennen:

  • Sie zahlen keine Provision für die Vermittlung eines Darlehens
  • Der Vermittler besitzt eine Webseite mit Kontaktmöglichkeit, Impressum und Anschriftt
  • Bei einem Anruf ist die Firma tatsächlich erreichbar und {die Mitarbeiter erweckender Gesprächspartner macht} einen kompetenten Eindruck
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Kreditsumme sowie Laufzeiten

An diesen Kriterien ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Zahlung einer Gebühr bereits für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Nachnahmeversand der Schriftstücke
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu hundert Prozent
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Ausländische Kreditinstitute – eine gute Option bei Betreibung

Die Finanzierung größerer Projekte über ausländische Kreditinstitute wird laufend beliebter. Dabei geht es nicht lediglich um einen neuen PKW oder eine geplante Reise, sondern auch um {das Gründungskapital für eine eigene Existenz}. Neben dem herkömmlichen Weg zur Hausbank an der Ecke haben Konsumenten inzwischen auch die Option, über das Internet auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Kredite von ausländischen Banken aufzunehmen. Was für ein Geldinstitut im Ausland spricht, sind die bedeutend einfacheren Kreditvergabe-Richtlinien im Gegensatz zu Deutschland. Bei Betreibung fallen deswegen ein negativer Schufa-Eintrag beziehungsweise eine ungenügende Bonität nicht so sehr ins Gewicht. Dabei werden Online-Kredite vermittelt, welche im Allgemeinen von Schweizer Banken vergeben werden. Insbesondere für Kreditnehmer, die von deutschen Banken abgelehnt wurden, aber rasch eine Finanzspritze benötigen, könnte dieser Tatbestand besonders interessant sein. Dazu gehören zum Beispiel Arbeitslose, Auszubildende, Selbstständige. Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Rentner. Speziell diese Gruppe hat es beim Thema Betreibung besonders schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorteile hat

Privatpersonen mit Geldproblemen haben oft keine Möglichkeit, zu einem Kredit zu kommen. Es sind insbesondere die Leute mit schlechter Bonität bzw. Schulden, welche am dringendsten Geld brauchen. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine sinnvolle Alternative sein. Man versteht darunter einen Kredit von einem Schweizer Kreditinstitut. Schufa-Abfragen werden von solchen Instituten allgemein nicht vorgenommen, was es deutlich leichter macht, das Darlehen zu erhalten. Dies ist speziell beim Thema Betreibung ideal.

Einen Kredit ohne Bonitätsprüfung sowie diverse Einkommensnachweise und Sicherheiten aufzunehmen, ist logischerweise auch bei Schweizer Instituten nicht möglich. Sollte Ihre einzige Sorge ein Eintrag in der Schufa sein, wobei Ihre Bonität hingegen im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Betreibung eine echte Alternative.

Betreibung – was Sie alles berücksichtigen müssen

Achten Sie als Kreditnehmer zunächst darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsraten des Darlehens nicht allzu hoch sind. Es ist für Sie erheblich einfacher, wenn von Ihrem Einkommen noch genügend Geld für andere wichtigen Dinge zur Verfügung steht. Eine gute Finanzierung hängt nicht zuletzt von guten Konditionen und niedrigen Zinsen ab. Etliche Kreditnehmer wünschen sich eine möglichst große Flexibilität ihres Darlehens. Die Möglichkeit, für einen Monat die Ratenzahlung einstellen zu können gehört ebenso dazu wie kostenfreie Sondertilgungen. Das alles muss eine gute Finanzierung zum Thema Betreibung einschließen.

Es gibt jedoch diverse Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, damit Ihrem Kredit als Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Azubi, Selbstständiger, Rentner oder Student nichts in den Weg gelegt wird:

1. Die Kreditsumme möglichst niedrig halten

In der Regel gilt: In Bezug auf das Thema Betreibung müssen die anfallenden Kosten von Anfang an möglichst präzise überschlagen werden. Eine Aufstellung über alle zu erwartenden Unkosten zu machen, ist deshalb ein absolutes Muss, um nachträglich keine unerfreulichen Überraschungen zu erleben. Dabei ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen wäre sicherlich klug – ein zu großer Puffer führt hingegen zu überflüssig hohen Verbindlichkeiten. Infolgedessen keinen größeren Kredit aufnehmen, als benötigt wird. Besser ist es, den zu knapp bemessenen Bedarf an Geldmittel mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu ergänzen.

2. Struktur und Überblick über die eigenen Finanzen schaffen

Eine genaue Kontrolle über Erträge und Unkosten zu haben und seine finanzielle Situation richtig zu beurteilen sind unabdingbare Vorbedingungen für einen erforderlichen Kredit. Dieses Kriterium gilt logischerweise speziell im Hinblick auf das Thema Betreibung. Hier hilft zum Beispiel eine genaue Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Es wird also jeden Tag genau aufgeführt, für was wie viel Geld ausgegeben worden ist. Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleine Ausgaben berücksichtigt werden, wie beispielsweise der Stehkaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe. Auf diese Weise lässt sich nicht lediglich beurteilen, wo eventuell noch Sparpotential besteht; die Kostenaufstellung ist auch eine Hilfe bei der Einschätzung der richtigen Kreditrate.

3. Sorgfältig und gewissenhaft sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, genau, sorgfältig und ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Betreibung betrifft, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und absolut ehrlich. Stellen Sie sämtliche geforderten Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Eine seriöse, exakte Darstellung der eigenen finanziellen Situation ist damit gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Sofortkredit< oder Eilkredit ohne Zweifel vorteilhaft auswirkt.

Kurz zusammengefasst zu Betreibung

Für den Fall, dass Sie die genannten Tipps befolgen und als seriöser Vertragspartner auftreten, dürfte Ihrem Wunsch nach Betreibung grundsätzlich nichts mehr im Wege stehen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »