- Anzeige -

Darlehen Ohne Einkommen
 

Sie haben ein Problem mit Darlehen Ohne Einkommen? Beherzigen Sie diese Hinweise, dann klappt es bestimmt.

Sie planen, einen Kredit aufzunehmen, da dringend benötigte beziehungsweise wünschenswerte Dinge wie zum Beispiel Auto, Urlaubsreise, Handy oder andere größere Anschaffungen zu finanzieren sind? Sie haben andererseits kein laufendes Einkommen aus Gehalt, Lohn oder Rente, sondern erhalten lediglich Arbeitslosenunterstützung oder eine Ausbildungsvergütung?

In diesen Fällen sollten Sie diesen Artikel bis zum Ende durchlesen. Nachfolgend finden Sie wertvolle Empfehlungen und Tipps, wie Sie zu günstigen Krediten kommen und dabei nicht in teure Kreditfallen zu Darlehen Ohne Einkommen tappen.

Lesenswert ist auch unser Artikel

Einen Kredit für Darlehen Ohne Einkommen erhalten – auch bei schlechter Bonität oder negativer Schufa

Manchmal kommen mehrere hohe Zahlungen zur gleichen Zeit und man hat vorübergehend mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen. Man könnte sich in so einem Fall natürlich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld ausleihen. Nicht immer ist es jedoch möglich, um eine entsprechende Summe Geld für „Darlehen Ohne Einkommen“ bei Verwandten oder Freunden anzufragen. Und eine Anfrage bei der Bank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen mangelhafter Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Das muss aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche sein. Es gibt zahlreiche Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch einen Kredit mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft erhalten kann. Es gibt seriöse Kreditvermittler, die sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Geldinstitute, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, ein Darlehen zu verschaffen.

Von Interesse für Sie ist gleichfalls der Artikel Kredit Für Berufsanfänger und Serioese Kredite Ohne Vorkosten
 

Was kann ein professioneller Vermittler für Sie tun?

In erster Linie wird Sie der Vermittler bei Ihrer Suche nach einem Kredit mit besten Kräften unterstützen. Des Öfteren geht die Tätigkeit jedoch über den Rahmen einer puren Vermittlung hinaus und wird unter anderem durch eine Schuldenberatung erweitert. Ein seriöser Kreditvermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot beraten, indem er Ihnen alle Vor- und Nachteile aufzeigt und Ihnen bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich sein.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei schlechter Bonität
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder komplizierten persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Konditionen

Nachteile:

  • Eventuelle Gebühren für die Kreditbeschaffung
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Risiko der Vermittlung zu teurer Kredite

Da zahlreiche Vermittler gute Kontakte zu weniger bekannten Instituten besitzen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Darlehen Ohne Einkommen auszuhandeln. Selbst Verhandlungen bei schwierigen Umständen sind durchaus möglich. Bei kleinen Banken findet die Bonitätsprüfung eines Antragstellers größtenteils manuell statt, sodass der Vermittler zum Beispiel einen negativen Schufa-Eintrag glaubhaft erläutern kann. Auf diese Weise fällt so ein Eintrag bei der Kreditwürdigkeitsprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solcher Prozess größtenteils automatisiert abläuft. Bei normalen Banken ist, im Gegensatz dazu, ein Kreditantrag zu Darlehen Ohne Einkommen im Regelfall von Beginn an aussichtslos.

Die bekanntesten Kreditvermittler, welche ihre Dienstleistungen per Internet anbieten, sind Bon-Kredit und Maxda. Zuverlässigkeit und Seriosität sind Attribute, die man beiden Vermittlern in Bezug auf ihre Tätigkeit bescheinigen kann. Weder Bon-Kredit noch Maxda verlangen für ihre Leistungen irgendwelche Provisionen oder Gebühren. Diese beiden Vermittler haben sich vornehmlich auf Themen wie Darlehen Ohne Einkommen spezialisiert.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So lassen sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Wenn es um Darlehen Ohne Einkommen geht, wird ein seriöser Vermittler stets Ihre Interessen vertreten. In der Regel fallen für Sie als Antragsteller keine Vermittlungskosten an, da er seine Provision von der Bank erhält.

Für seriöse Vermittler gilt:

  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung eines Darlehens
  • Das Unternehmen verfügt über eine Webseite einschließlich Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Das Unternehmen ist bei einem Testanruf de facto erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck erweckt
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Kreditsumme, Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Kriterien:

  • Die Finanzierung ist abhängig vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Das Verlangen einer Gebühr bereits für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Nachnahmeversand der Schriftstücke
  • Es wird Ihnen eine hundertprozentige Kreditzusage versprochen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Was für Vorzüge haben bei Darlehen Ohne Einkommen ausländische Institute

Ob Sie für Ihre Selbstständigkeit das Startkapital brauchen, ein neuer PKW fällig wird oder Sie eine große Reise vorhaben – Darlehen ausländischer Kreditinstitute werden immer öfter zur Finanzierung in Anspruch genommen. Außer dem klassischen Weg zur heimischen Bank haben Kunden mittlerweile auch die Möglichkeit, über das Internet Kredite von ausländischen Banken aufzunehmen. Sich für ein Kreditinstitut im Ausland zu entscheiden hat den Vorteil, dass dort die Kreditvergabe-Richtlinien erheblich einfacher sind als in Deutschland. Eine ungünstige Bonität oder ein negativer Schufa-Eintrag spielen aus dem Grund bei Darlehen Ohne Einkommen nur eine untergeordnete Rolle. Die Vergabe solcher online Kredite erfolgt im Allgemeinen von Schweizer Banken. Für Kreditnehmer, die besonders schnell eine Geldspritze benötigen, jedoch von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte dies eine interessante Alternative sein. Z. B. gehören dazu Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Speziell diese Personengruppe hat es in Bezug auf Darlehen Ohne Einkommen besonders schwer, einen Kredit zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorteile hat

Was die Beschaffung eines Kredits anbelangt, haben es Privatpersonen in einer angespannten finanziellen Lage oftmals nicht gerade leicht. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich auf Grund Schulden oder schlechter Bonität beträchtlich herabgesetzt. Als echte Alternative würde sich in einem solchen Fall ein Schweizer Kredit anbieten. Damit ist ein Darlehen gemeint, welches von einem Schweizer Kreditinstitut bewilligt wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Banken keine Rolle, da eine solche Anfrage im Prinzip nicht vorgenommen wird, was die Kreditsuche ungemein leichter macht. Dies ist speziell beim Thema Darlehen Ohne Einkommen ideal.

Sie brauchen klarerweise auch bei Schweizer Instituten für einen Kredit gewisse Sicherheiten und Einkommensnachweise, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Überprüfung der Bonität durchgeführt wird. Sollte Ihr einziges Problem ein Eintrag in der Schufa sein, wobei Ihre Bonität jedoch soweit in Ordnung ist, wäre der Schweizer Kredit für Darlehen Ohne Einkommen eine realistische Alternative.

Darlehen Ohne Einkommen – was Sie alles berücksichtigen sollten

Wichtig ist zunächst. dass die Darlehensrückzahlung in möglichst kleinen monatlichen Beträgen erfolgen kann. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentanen finanziellen Umstände erlauben. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind niedrige Zinsen und gute Konditionen. Ist das Darlehen ausreichend flexibel, bekommen Sie bei der Tilgung viel seltener Probleme. Dazu gehören Ratenpausen für einen oder mehrere Monate ebenso dazu wie Sonderrückzahlungen ohne Mehrkosten. Eine tragfähige Finanzierung zum Thema Darlehen Ohne Einkommen sollte dies alles bieten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Selbstständiger, Student, Rentner, Arbeitsloser, Auszubildender oder Arbeitnehmer keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt erforderlich

Grundsätzlich gilt: Die erforderlichen Mittel sollten bei der Planung in Hinblick auf das Thema Darlehen Ohne Einkommen möglichst genau bemessen werden. Wenn Sie im Vorfeld Ihre Ausgaben im Überblick haben, erleben Sie nachträglich auch keine unangenehme Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten zahlen. Dabei wäre es gewiss nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen. Dieser Puffer sollte jedoch nicht zu groß festgesetzt werden, weil ansonsten die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Die Höhe des Darlehens sollten Sie deshalb so gering wie möglich festsetzen. Ist der Bedarf an Geldmittel wirklich zu knapp berechnet worden, kann man mit Hilfe einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Finanzplan

Wer einen Kredit benötigt, sollte seine finanzielle Situation richtig einschätzen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten – auch beim Thema Darlehen Ohne Einkommen. Hier kann zum Beispiel eine Aufstellung aller Unkosten für eine Woche eine wertvolle Hilfe sein: Für welche Dinge wird jeden Tag wie viel Geld ausgegeben? Damit keine versteckten Beträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie beispielsweise der Stehkaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Dies hat den Vorteil, dass sich zum einen feststellen lässt, wo eventuell noch Sparpotential vorhanden ist und zum anderen die optimale Rückzahlungsrate ziemlich genau eingeschätzt werden kann.

3. Genau und sorgfältig sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – insbesondere beim Thema Darlehen Ohne Einkommen, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität ehrlich, sorgfältig und korrekt. Hier sollten Sie sich die Zeit nehmen, um die erforderlichen Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Eine genaue und seriöse Darstellung der eigenen Finanzen ist dadurch gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Sofortkredit< oder Eilkredit durchaus vorteilhaft auswirkt.

Fazit zu Darlehen Ohne Einkommen

Wenn Sie gegenüber dem Kreditinstitut den Anschein eines zuverlässigen Vertragspartners erwecken, indem Sie die genannten Punkte befolgen, dürfte es auch mit Darlehen Ohne Einkommen klappen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »