- Anzeige -

Einkommensnachweis Selbständige
 

Sie haben ein Problem mit Einkommensnachweis Selbständige? Beherzigen Sie diese Empfehlungen, dann klappt es bestimmt.

Eine größere Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto angeschafft werden. Sie benötigen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um all das zu finanzieren, möchten Sie einen Kredit aufnehmen? Ihr Problem ist allerdings, Sie haben eine miserable Bonität oder möglicherweise sogar einen negativen Schufa-Eintrag und nur ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen aus Lohn, Gehalt, Rente, Ausbildungsvergütung bzw. Arbeitslosenunterstützung?

In diesen Fallen würden wir Ihnen ans Herz legen, diesen Bericht komplett durchzulesen. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie vergleichsweise einfach zu einem günstigen Darlehen kommen und es gleichzeitig verhindern, in eine der zahlreichen teuren Kreditfallen zu Einkommensnachweis Selbständige zu stolpern.

Hilfreich ist ebenso der Bericht

Ein Darlehen für Einkommensnachweis Selbständige aufnehmen – trotz schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Dass mitunter es finanziell eng wird, kann jedem mal passieren. Eine Option wäre natürlich, sich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld zu leihen. Freunde oder Verwandte um eine finanzielle Hilfe für „Einkommensnachweis Selbständige“ zu bitten, ist jedoch nicht jedermanns Sache. Und ein Antrag bei der Hausbank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen schlechter Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Dies ist allerdings kein Grund, vorzeitig aufzugeben. Was viele nicht wissen – selbst mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft kann man einen Kredit bekommen. Kunden wenden sich vornehmlich an ernst zu nehmende Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Kredit zu gelangen.

Lesenswert für Sie ist ebenfalls der Bericht Kredit Auch Selbstaendig und Immobilienkredit Selbständige
 

Was kann ein qualifizierter Kreditvermittler für Sie tun?

In erster Linie wird Sie der Vermittler darin unterstützen, ein ausländisches oder deutsches Geldinstitut für einen passenden Kredit zu finden. Meistens geht die Tätigkeit aber über die reine Vermittlung hinaus und wird des Weiteren durch eine Schuldnerberatung komplettiert. Ein qualifizierter Kreditvermittler wird Sie hinsichtlich des Finanzierungsangebots ausführlich beraten, indem er Sie auf sämtliche Vor- und Nachteile aufmerksam macht. Auch wird er Sie darin unterstützen, sämtliche benötigtenen Unterlagen für den Kreditantrag zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Instituten und Banken gute Verbindungen
  • Ausführliche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Vermittlung von Darlehen auch bei schlechter Bonität
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Darlehensantrag
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder misslichen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Darlehenszinsen

Nachteile:

  • Eventuelle Gebühren für die Darlehensvermittlung
  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Darlehen
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen

Aufgrund der guten Verbindungen, welche eine Reihe von Vermittler zu weniger bekannten, kleinen Banken pflegen, bestehen gute Chancen, für Einkommensnachweis Selbständige bessere Konditionen zu bekommen. Dabei ist es durchaus möglich, auch über schwierige Fälle zu verhandeln. Im Unterschied zu Großbanken, bei denen der Ablauf der Kreditbewilligung weitgehend automatisiert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag von Fall zu Fall geprüft. So hat der Vermittler die Gelegenheit, einen negativen Eintrag in der Schufa zu begründen, damit er nicht bei der Kreditwürdigkeitsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Eine Anfrage zu Einkommensnachweis Selbständige bei einer etablierten Bank wäre, im Unterschied dazu, ein beinahe aussichtsloses Unterfangen.

Online-Kreditvermittler gibt es wie Sand am Meer. Am bekanntesten von ihnen sind Bon-Kredit und Maxda. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Gebiet und haben den Ruf, seriös und vertrauenswürdig zu sein. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Leistungen irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Es gibt keine kompetenteren Vermittler als diese beiden, falls es um Themen wie Einkommensnachweis Selbständige geht.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wie differenziert man zwischen seriösen und unseriösen Kreditvermittlern?

Ein seriöser Vermittler wird ausnahmslos in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Einkommensnachweis Selbständige dreht. Er erwartet in der Regel auch keine Spesen oder Vorauszahlungen für seine Leistungen von Ihnen, denn seine Provision bekommt er von der Bank.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an den folgenden Kriterien:

  • Bei einem Anruf ist das Büro de facto zu erreichen und {die Mitarbeiter erweckender Gesprächspartner erweckt} einen kompetenten Eindruck
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung eines Darlehens
  • Der Vermittler verfügt über eine Internetpräsenz mit Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt

An diesen Kriterien ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Kostenerhebung schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Antragsunterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Geforderter Abschluss einer Versicherung in Verbindung mit der Finanzierung
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig

Die Vorteile von ausländischen Banken bei Einkommensnachweis Selbständige

Die Finanzierung größerer Projekte durch ausländische Banken wird immer beliebter. Dabei geht es nicht nur um ein neues Auto oder eine geplante Reise in den Urlaub, sondern auch um {die Geldmittel für den Aufbau einer Existenz}. Verbraucher haben mittlerweile neben dem normalen Weg zur heimischen Bank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, welches exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den großen Vorteil, dass dort die Kreditvergabe-Richtlinien wesentlich einfacher sind als in Deutschland. Daher spielen ein negativer Eintrag in der Schufa oder eine ungünstige Bonität beim Thema Einkommensnachweis Selbständige nur eine nebensächliche Rolle. Hiermit werden online Darlehen vermittelt, welche im Allgemeinen von Schweizer Banken vergeben werden. Insbesondere für Verbraucher, die von deutschen Banken abgelehnt wurden, aber rasch eine Geldspritze benötigen, könnte diese Tatsache besonders interessant sein. Beispielsweise zählen dazu Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Beim Thema Einkommensnachweis Selbständige haben es besonders diese Menschen schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorteile

Privatpersonen in einer finanziellen Notlage können oft keinen Kredit bekommen. Eine Finanzierung wird zufolge Schulden oder schlechter Bonität beträchtlich erschwert. Als letzte Möglichkeit bietet sich in solchen Fällen ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ an. Man versteht darunter einen Kredit von einer Schweizer Kreditbank. Da solche Institute keine Schufa-Abfragen vornehmen, entfällt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditsuche. In Hinsicht auf das Thema Einkommensnachweis Selbständige kann man diesen Umstand nahezu als ideal ansehen.

Ein Darlehen ohne Prüfung der Bonität sowie diverse Sicherheiten und Einkommensnachweise aufzunehmen, ist natürlich auch bei Schweizer Banken nicht möglich. Sollte Ihr einziges Problem der Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität jedoch im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Einkommensnachweis Selbständige eine echte Chance.

Was sollten Sie bei Einkommensnachweis Selbständige berücksichtigen?

Zunächst sollten die Raten der Darlehensrückzahlung möglichst niedrig sein. Muten Sie sich also nicht mehr zu, als es Ihre momentanen finanziellen Umstände gestatten. Gute Konditionen sowie niedrige Zinsen sind das A und O einer guten Finanzierung. Das Darlehen sollte im Übrigen möglichst anpassungsfähig sein. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten gehören genauso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Das alles sollte eine gute Finanzierung zum Thema Einkommensnachweis Selbständige beinhalten.

Es gibt allerdings einige Punkte, die Sie beachten müssen, damit Ihrer Finanzierung als Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Auszubildender, Selbstständiger, Student oder Rentner nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nicht mehr Geld aufnehmen, als de facto erforderlich ist

In der Regel gilt der Grundsatz: Wer mit Blick auf das Thema Einkommensnachweis Selbständige plant, sollte von Anfang an die benötigten Mittel realistisch überschlagen. Wer ein solches Projekt plant, muss auf alle Fälle zuvor eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben machen, um stets einen Überblick über seine Finanzen zu haben. Einen kleinen Puffer mit einzuplanen, wäre ohne Zweifel nicht falsch. Indes würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unnötig in die Höhe treiben. Die Höhe des Kredits sollten Sie deshalb so gering wie möglich halten. Ist der Bedarf an Geldmittel wirklich zu knapp bemessen worden, lässt sich mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Finanzplan

Eine genaue Kontrolle über Erträge und Unkosten zu haben und seine finanzielle Situation richtig zu beurteilen sind wichtige Kriterien für einen erforderlichen Kredit. Diese Prämisse gilt klarerweise vor allem in Bezug auf das Thema Einkommensnachweis Selbständige. Eine ausführlicher Wochenplan der eigenen Kosten kann hier zum Beispiel eine Hilfe sein: Wie viel Geld wird jeden Tag genau für was ausgegeben? Dabei sollten auch kleine Beträge, wie beispielsweise der morgendliche Stehkaffee beim Bäcker oder der Hamburger beim Mac Donalds berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. So eine Aufstellung hilft einerseits, die optimale Darlehensrate richtig einzuschätzen und auf der anderen Seite lässt sich damit ausgezeichnet beurteilen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – insbesondere beim Thema Einkommensnachweis Selbständige, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und absolut ehrlich. Um sämtliche Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich durchaus auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit positiv auswirkt.

Fazit zu Einkommensnachweis Selbständige

Wenn Sie sich als verlässlicher Vertragspartner gegenüber der Bank präsentieren, indem Sie die genannten Ratschläge beachten, sollte es grundsätzlich mit dem Darlehen und in Folge auch mit Einkommensnachweis Selbständige funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »