- Anzeige -

Finanzierung Raten
 

Sie haben Schwierigkeiten mit Finanzierung Raten? Beherzigen Sie unsere Hinweise, dann klappt es unter Garantie.

Eine große Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto her. Sie benötigen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um all das bezahlen zu können, wollen Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben aber das Problem einer ungenügenden Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Unabhängig davon ist Ihr Einkommen aus Gehalt, Lohn, Rente, Ausbildungsvergütung bzw. Arbeitslosenunterstützung verhältnismäßig wenig oder unregelmäßig?

Lesen Sie in solchen Fällen diesen Artikel bis zum letzten Satz durch. Hier finden Sie wertvolle Empfehlungen und Tipps, wie Sie zu günstigen Darlehen kommen und dabei nicht in teure Kreditfallen zu Finanzierung Raten tappen.

Empfehlenswert ist auch der Beitrag

Ein Darlehen für Finanzierung Raten aufnehmen – auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität

Es ist mit Sicherheit jedem bereits einmal passiert – ein finanzieller Engpass ist eingetreten und einige Rechnungen dulden keinen Zahlungsaufschub. Oft hilft in so einem Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aus. Nicht immer ist es hingegen möglich, um eine finanzielle Hilfe für „Finanzierung Raten“ bei Freunden oder Verwandten anzufragen. Und ein Schufa-Eintrag oder eine ungenügende Bonität erschweren es, einen Kredit bei zum einen die Bonität stimmen und andererseits darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Damit sind allerdings noch längst nicht sämtliche Möglichkeiten ausgereizt. Es gibt eine Menge Optionen, mit denen jemand auch ein Darlehen ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität bekommen kann. Zahlreiche ernst zu nehmende Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, ein Darlehen über ausländische Geldinstitute zu vermitteln.

Interessant für Sie ist ebenfalls unser Bericht Thermomix Finanzieren und Lamborghini Finanzieren
 

Wie wirklich gute Vermittler arbeiten

Die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers umfasst im Grunde die Hilfestellung bei der Suche nach einem günstigen Kredit bei einer ausländischen oder deutschen Bank. Sehr oft geht die Tätigkeit aber über die pure Vermittlung hinaus und wird im Übrigen durch eine Schuldenberatung erweitert. Zu den Aufgaben eines qualifizierten Kreditvermittlers gehört es auch, dass er Ihnen alle Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzeigt sowie bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen behilflich ist.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Umfangreiche Beratung vor der Antragstellung
  • Beschaffung von Darlehen auch bei ungenügender Bonität
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Chancen auf günstige Kreditzinsen

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Risiko der Beschaffung überteuerter Darlehen
  • Eventuelle Kosten für die Darlehensvermittlung

Da zahlreiche Vermittler gute Geschäftsverbindungen zu kleinen und weniger bekannten Geldinstituten pflegen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Finanzierung Raten auszuhandeln. Sogar Verhandlungen bei schwierigen Fällen sind ohne weiteres möglich. Zufolge ihrer guten Kontakte können sie zum Beispiel ungünstige Schufa-Einträge begründen, sodass diese bei der Bonitätsprüfung nicht so stark ins Gewicht fallen wie bei den computergesteuerten Prozessen von Großbanken. Bei etablierten Banken ist, im Gegensatz dazu, ein Kreditantrag zu Finanzierung Raten meist von Anfang an aussichtslos.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst per Internet an. Unter ihnen haben sich insbesondere Maxda und Bon-Kredit einen Namen gemacht. Auf ihrem Spezialgebiet besitzen beide eine lange Erfahrung. Zudem gelten sie im Allgemeinen als seriös und vertrauenswürdig. Kosten entstehen für die Kreditvermittlung weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit. Was das Thema Finanzierung Raten betrifft, sind diese beiden Vermittler eine heiße Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So lassen sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler vertritt bei dem Thema Finanzierung Raten stets Ihre Interessen. Der Vermittler erwartet von Ihnen auch keine Provision, weil er diese von der Bank bekommt.

Seriöse Kreditvermittler sind an folgenden Punkten zu erkennen:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Laufzeiten, Soll- und Effektivzinsen sowie Kreditsumme
  • Sie zahlen keine Provision für die Vermittlung eines Darlehens
  • Der Vermittler verfügt über eine Webseite einschließlich Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Wenn man anruft, ist auch tatsächlich jemand erreichbar, welcher einen seriösen Eindruck macht

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Nachnahmeversand der Antragsunterlagen
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Das Verlangen einer Gebühr schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu hundert Prozent
  • Die Finanzierung ist vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen abhängig
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags gedrängt

Ausländische Institute – eine gute Option bei Finanzierung Raten

Ob fürs neue Auto, eine größere Reise, ein neues Handy oder das Startkapital für eine Existenzgründung – Kredite von ausländischen Kreditinstituten sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man die Finger lassen muss. Verbraucher haben mittlerweile außer dem normalen Weg zur heimischen Bank auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das große Plus dabei ist: Bei ausländischen Kreditinstituten sind die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits nicht so streng wie bei uns in Deutschland. Ein negativer Eintrag in der Schufa bzw. eine ungünstige Bonität spielen deshalb bei Finanzierung Raten nur eine untergeordnete Rolle. Grundsätzlich werden solche online Kredite von Schweizer Banken gewährt. Insbesondere für Kreditnehmer, die von deutschen Banken abgelehnt wurden, hingegen rasch eine Geldspritze benötigen, könnte dieser Umstand besonders interessant sein. Das wären z. B. Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Beim Thema Finanzierung Raten hat es besonders diese Gruppe ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Warum ein Schweizer Kredit eine gute Alternative ist

Privatpersonen in einer prekären finanziellen Situation können häufig kein Darlehen aufnehmen. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich hinsichtlich schlechter Bonität bzw. Schulden beträchtlich herabgestuft. Als sinnvolle Option würde sich in einem solchen Fall ein Schweizer Kredit anbieten. Damit ist ein Darlehen gemeint, welches von einem Schweizer Finanzdienstleister bewilligt wird. Solche Banken nehmen grundsätzlich keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche klarerweise überaus erleichtert. Was das Thema Finanzierung Raten betrifft, ist dies ein riesiger Vorteil.

Sie benötigen klarerweise auch bei Schweizer Banken für einen Kredit gewisse Sicherheiten und Einkommensnachweise, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Kreditwürdigkeitsprüfung obligatorisch ist. Bei einer gesicherten Bonität stellt der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für Finanzierung Raten dar, selbst wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Welche Punkte sind bezüglich Finanzierung Raten zu berücksichtigen?

Achten Sie als Kreditnehmer zunächst darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsraten des Darlehens möglichst niedrig sind. Muten Sie sich also nur so viel zu, wie es Ihre momentane finanzielle Lage erlaubt. Eine gute Finanzierung hängt nicht zuletzt von günstigen Zinsen und guten Konditionen ab. Eine Menge Kreditnehmer wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Dazu gehören Sonderrückzahlungen ohne zusätzliche Kosten bzw. die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können. Eine gute Finanzierung zum Thema Finanzierung Raten muss dies alles enthalten.

Es gibt jedoch ein paar Punkte, die Sie beachten sollten, damit Ihrem Kredit als Arbeitsloser, Arbeitnehmer, Auszubildender, Selbstständiger, Student oder Rentner nichts im Weg liegt:

1. Nehmen Sie nur so viel Geld auf, wie Sie tatsächlich brauchen

Generell gilt das Grundprinzip: In Bezug auf das Thema Finanzierung Raten sollten die benötigten Mittel von Anfang an realistisch bemessen werden. Eine Aufstellung über sämtliche Unkosten zu machen, ist daher ein absolutes Muss, um hinterher keine unliebsamen Überraschungen zu erleben. Dabei wäre es bestimmt klug, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen. Dieser Puffer darf allerdings nicht zu groß bemessen werden, da sonst die Verbindlichkeiten überflüssig hoch werden würden. Infolgedessen ist es vernünftig, nicht mehr Mittel aufzunehmen als benötigt werden. Besser ist es, anhand einer Aufstockungs- respektive Anschlussfinanzierung eventuell den zu knapp berechneten Bedarf zu ergänzen.

2. Einen Finanzplan aufstellen und strukturieren

Erträge und Unkosten genau im Blick zu behalten und seine finanzielle Situation richtig zu beurteilen sind entscheidende Vorbedingungen für ein benötigtes Darlehen. Dieses Kriterium gilt natürlich besonders in Bezug auf das Thema Finanzierung Raten. Alle Unkosten jede Woche detailliert zu deklarieren, ist zum Beispiel eine gute Hilfe: Es wird also jeden Tag genau aufgeführt, für was wie viel Geld ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Beträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der Hamburger beim Mac Donalds beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe berücksichtigt werden. Dies hat den Nutzeffekt, dass sich auf der einen Seite feststellen lässt, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht und auf der anderen Seite die richtige Kreditrate ziemlich präzise eingeschätzt werden kann.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, korrekt, ehrlich und sorgfältig zu sein – insbesondere beim Thema Finanzierung Raten, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation korrekt, ehrlich und genau. Um alle Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Eine seriöse, exakte Darstellung der eigenen finanziellen Lage ist dadurch gut möglich, was sich hinsichtlich Ihrer Chancen auf einen Eilkredit oder Sofortkredit wiederum vorteilhaft auswirkt.

Schlussbemerkung zu Finanzierung Raten

Für den Fall, dass Sie die aufgeführten Punkte beherzigen und als zuverlässiger Vertragspartner auftreten, dürfte Ihrem Wunsch nach Finanzierung Raten eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »