- Anzeige -

Finanzierungsberechnung
 

Sie haben Schwierigkeiten mit Finanzierungsberechnung? Befolgen Sie unsere Hinweise, dann klappt es bestimmt.

Sie möchten einen Kredit aufnehmen, da wünschenswerte respektive dringend benötigte Dinge wie etwa Urlaubsreise, Auto, Handy oder andere erforderliche Anschaffungen bezahlt werden müssen? Ihr Problem ist jedoch, Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag oder eine miserable Bonität und nur ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen aus Rente, Lohn, Gehalt, Ausbildungsvergütung bzw. Hartz IV?

Dann sollten Sie diesen Beitrag bis zum Schluss durchlesen. Sie werden beim Lesen erfahren, wie Sie es umgehen, in kostspielige Kreditfallen zu Finanzierungsberechnung zu tappen und wie Sie verhältnismäßig einfach zu Ihrem Kredit kommen.

Lohnend ist ebenfalls der Artikel

Ein Darlehen für Finanzierungsberechnung bekommen – auch bei negativer Schufa oder schlechter Bonität

Es ist mit Sicherheit jedem schon einmal passiert – ein Engpass in finanzieller Hinsicht ist eingetreten und einige Dinge müssen umgehend bezahlt werden. Häufig hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Für etliche ist es indes nicht machbar, Freunde oder Verwandte um Geld für „Finanzierungsberechnung“ zu bitten. Und eine mangelhafte Bonität oder ein Schufa-Eintrag erschweren es, ein Darlehen bei seinem normalen Geldinstitut zu erhalten die Bonität stimmen und zum anderen darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Dies muss aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche sein. Ein Kreditnehmer hat nämlich reelle Chancen auch mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft zu einen Kredit zu kommen. Zahlreiche ernst zu nehmende Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, einen Kredit über ausländische Geldinstitute zu verschaffen.

Lesenswert für Sie ist ebenfalls der Beitrag Finanzieren Synonym und Günstig Finanzieren
 

Was kann ein wirklich guter Vermittler für Sie tun?

Prinzipiell besteht die Hauptleistung eines Vermittlers darin, Ihnen bei der Suche nach einem passenden Kredit behilflich zu sein. Die Tätigkeit erstreckt sich aber nicht bloß auf die pure Vermittlung, sondern wird des Öfteren auch um eine umfassende Schuldenberatung erweitert. Ein seriöser Vermittler wird Sie hinsichtlich des Finanzierungsangebots ausführlich beraten, indem er Ihnen die Vor- und Nachteile vor Augen führt. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle notwendigen Antragsunterlagen zusammenzustellen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Kreditvermittlung

Vorteile:

  • Beschaffung von Darlehen auch bei unzureichender Bonität
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Argumentationshilfe bei problematischen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen
  • Beschaffung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Mögliche Kosten für die Darlehensvermittlung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Risiko der Beschaffung zu teurer Darlehen

Auf Basis der guten Beziehungen, die etliche Vermittler zu weniger bekannten Banken pflegen, bestehen hervorragende Chancen, für Finanzierungsberechnung bessere Konditionen zu erhalten. Sogar wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg aufweist, kann darüber verhandelt werden. Im Gegensatz zu Großbanken, bei denen der Ablauf der Kreditbewilligung fast ausschließlich computergesteuert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag individuell geprüft. Dadurch hat der Vermittler die Gelegenheit, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu erklären, damit er nicht bei der Bonitätsprüfung so sehr ins Gewicht fällt. Ein solcher Antrag auf ein Darlehen zu Finanzierungsberechnung hätte bei einer etablierten Bank absolut keine Chancen.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst über das Internet an. Unter ihnen haben sich in erster Linie Bon-Kredit und Maxda einen Namen gemacht. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Gebiet und gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter. Weder Bon-Kredit noch Maxda verlangen für ihre Dienste irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Es gibt keine kompetenteren Kreditvermittler als diese beiden, sofern es um Themen wie Finanzierungsberechnung geht.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Kreditvermittler eigentlich seriös? Wie Sie die Unterschiede erkennen

Wenn es um Finanzierungsberechnung geht, wird ein seriöser Vermittler immer in Ihrem Interesse handeln. Weil der Vermittler seine Provision von der Bank erhält, fallen für Sie grundsätzlich keine Kosten oder andere Zahlungen an.

Einen seriösen Kreditvermittler erkennen Sie an den folgenden Kriterien:

  • Sie zahlen keine Provision für die Beschaffung eines Darlehens
  • Der Vermittler hat eine Internetpräsenz einschließlich Anschriftt, Kontaktmöglichkeit und Impressum
  • Bei einem Anruf ist die Firma tatsächlich erreichbar und {die Mitarbeiter erweckender Gesprächspartner macht} einen kompetenten Eindruck
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten

An diesen Kriterien ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Versand der Schriftstücke per Nachnahme
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Das Verlangen einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Man verspricht Ihnen eine Kreditzusage zu hundert Prozent
  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderen Versicherung ab
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt

Die Vorzüge von ausländischen Instituten bei Finanzierungsberechnung

Die Finanzierung größerer Vorhaben durch ausländische Geldinstitute wird immer beliebter. Dabei geht es nicht allein um ein neues Auto oder eine geplante Reise in den Urlaub, sondern auch um {das Starkapital für eine eigene Existenz}. Etliche ausländische Banken bietet inzwischen günstige Kredite per Internet an, welche individuell an die Bedürfnisse der Verbraucher angepasst sind. Was für ein Kreditinstitut im Ausland spricht, sind die eindeutig einfacheren Kreditvergabe-Richtlinien im Unterschied zu Deutschland. Eine schlechte Bonität respektive ein negativer Eintrag in der Schufa spielen deshalb bei Finanzierungsberechnung nur eine nebensächliche Rolle. Die Vergabe solcher online Kredite erfolgt in der Regel von Schweizer Banken. Für Kreditnehmer, die besonders schnell eine Finanzspritze brauchen, aber von einer deutschen Bank bereits abgelehnt wurden, könnte dies eine interessante Alternative sein. Das wären beispielsweise Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. In Bezug auf Finanzierungsberechnung haben es besonders diese Personen ziemlich schwer, einen Kredit zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorteile von einem Schweizer Kredit

Was die Beschaffung eines Kredits angeht, haben es Privatpersonen in einer prekären finanziellen Situation häufig nicht gerade leicht. Es sind insbesondere die Leute mit Schulden oder mit schlechter Bonität, welche dringend Geld benötigen. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine echte Alternative sein. Darunter ist ein Darlehen zu verstehen, den ein Schweizer Finanzdienstleister vergibt. Solche Institute nehmen generell keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche logischerweise enorm erleichtert. In Bezug auf das Thema Finanzierungsberechnung kann man diese Tatsache beinahe als ideal bezeichnen.

Aber auch bei Schweizer Finanzdienstleistern bekommen Sie kein Darlehen ohne eine gewisse Bonitätsprüfung. Die Schweizer Bank wird genauso Sicherheiten und Einkommensnachweise von Ihnen verlangen. Bei einer gesicherten Bonität stellt der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für Finanzierungsberechnung dar, auch wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Was ist bei Finanzierungsberechnung alles zu berücksichtigen?

Achten Sie als Kreditnehmer hauptsächlich darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsbeträge des Darlehens möglichst niedrig sind. Es ist für Sie erheblich leichter, wenn von Ihrem Einkommen noch ausreichend Geld für andere wichtigen Dinge übrigbleibt. Das A und O bei einer Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Eine Menge Kreditnehmer wünschen sich, dass ihr Darlehen möglichst flexibel ist. Dazu zählen Sondertilgungen ohne Mehrkosten beziehungsweise die Möglichkeit, für einen Monat mit der Ratenzahlung aussetzen zu können. Eine gute Finanzierung zum Thema Finanzierungsberechnung sollte dies alles bieten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Rentner, Selbstständiger, Student, Arbeitsloser, Arbeitnehmer oder Auszubildender keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Nicht mehr Geld aufnehmen, als wirklich erforderlich ist

Grundsätzlich gilt: Die erforderlichen Mittel müssen in Bezug auf das Thema Finanzierungsberechnung möglichst genau einschätzen werden. Machen Sie zuvor eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben hinterher keine unliebsame Überraschung. Dabei wäre es ohne Zweifel nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer darf allerdings nicht zu groß festgesetzt werden, weil ansonsten die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Deshalb keinen größeren Kredit aufnehmen, als gebraucht wird. Besser ist es, mit einer Aufstockungs- beziehungsweise Anschlussfinanzierung unter Umständen den zu knapp berechneten Bedarf an Geldmittel zu ergänzen.

2. Seine Finanzen strukturieren und überblicken

Wer ein Darlehen benötigt, sollte seine finanzielle Lage richtig beurteilen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten – auch beim Thema Finanzierungsberechnung. Hier hilft z. B. eine exakte Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Wie viel Geld wird pro Tag genau für was ausgegeben? Damit keine versteckten Beträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie beispielsweise der Hamburger beim Mac Donalds beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Es lässt auf diese Weise ausgezeichnet feststellen, wo sich unter Umständen noch der eine oder andere Euro einsparen lässt. Außerdem hilft eine solche Aufstellung auch bei der Einschätzung der optimalen Rückzahlungsrate.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, ehrlich, sorgfältig und korrekt zu sein – speziell beim Thema Finanzierungsberechnung, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation ehrlich, sorgfältig und korrekt. Um alle Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich ohne Frage auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit vorteilhaft auswirkt.

Schlussbemerkung zu Finanzierungsberechnung

Wenn Sie sich als verlässlicher Vertragspartner gegenüber der Bank präsentieren, indem Sie die aufgeführten Ratschläge befolgen, sollte es eigentlich mit dem Kredit und in Folge auch mit Finanzierungsberechnung klappen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »