- Anzeige -

Finanzierungsleasing
 

Ihre Schwierigkeit ist Finanzierungsleasing? Keine Panik, mit diesen Tipps klappt es garantiert.

Sie wollen ein Darlehen aufnehmen, um zum Beispiel notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie zum Beispiel Auto, Urlaubsreise oder Handy zu finanzieren? Sie haben aber lediglich ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosenunterstützung oder eine Ausbildungsvergütung. Dessen ungeachtet haben Sie unter Umständen einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

Dann wäre es gut, diesen Bericht bis zum Ende durchzulesen. Sie werden beim Lesen erfahren, wie Sie es verhindern, in teure Kreditfallen zu Finanzierungsleasing zu stolpern und auf welche Weise Sie relativ einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Informativ ist ebenfalls der Beitrag

Einen Kredit für Finanzierungsleasing trotz schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa erhalten

Ohne Zweifel ist es jedem schon einmal passiert – ein Engpass in finanzieller Hinsicht ist eingetreten und einige Dinge müssen umgehend bezahlt werden. Häufig hilft in so einem Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aus. Verwandte oder Freunde um eine finanzielle Hilfe für „Finanzierungsleasing“ zu bitten, ist allerdings nicht jedem möglich. Und ein Schufa-Eintrag oder eine mangelhafte Bonität erschweren es, ein Darlehen bei zum einen die Bonität stimmen und andererseits darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Dies muss aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche sein. Es gibt zahlreiche Optionen, mit denen jemand auch einen Kredit ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität bekommen kann. Zahlreiche seriöse Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, einen Kredit über ausländische Geldinstitute zu vermitteln.

Lesenswert für Sie ist auch unser Bericht Eigene Wohnung Finanzieren und Zweites Studium Finanzieren
 

Was ein professioneller Vermittler für Sie tun kann

Hauptsächlich wird Sie der Vermittler darin unterstützen, eine deutsche oder ausländische Bank für einen passenden Kredit zu finden. Im Einzelnen kann die Hilfestellung aber auch über die reine Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldnerberatung ergänzt werden. Falls Sie Beratung hinsichtlich eines Finanzierungsangebots wünschen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen benötigen, ist ein erfahren Kreditvermittler selbstverständlich ebenfalls für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei hoher Kreditsumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Auch zu weniger bekannten Kreditinstituten und Banken gute Verbindungen
  • Gute Optionen auf günstige Kreditzinsen
  • Beschaffung von Darlehen auch bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Mögliche Kosten für die Darlehensbeschaffung
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Risiko der Beschaffung überteuerter Darlehen

Weil viele Vermittler gute Verbindungen zu weniger bekannten, kleinen Instituten haben, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Finanzierungsleasing. Dabei ist es durchaus möglich, auch bei komplizierten Gegebenheiten zu verhandeln. Gute persönliche Verbindungen zu kleinen Instituten machen sich in der Weise bezahlt, dass der Vermittler beispielsweise die Möglichkeit hat, einen nachteiligen Schufa-Eintrag zu begründen. Dann fällt der Eintrag bezüglich der Kreditwürdigkeit nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Kreditvergabe in der Regel automatisiert über die Bühne geht. Würde man einen solchen Antrag auf ein Darlehen zu Finanzierungsleasing an eine etablierte Bank richten, würde dies mit fast 100-prozentiger Wahrscheinlichkeit nicht funktionieren.

Die bekanntesten Kreditvermittler, die ihre Dienstleistungen online anbieten, sind Maxda und Bon-Kredit. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und genießen den Ruf, vertrauenswürdig und seriös zu sein. Der große Vorteil ist, dass weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda für die Vermittlung irgendwelche Kosten entstehen. Insbesondere bei Themen wie Finanzierungsleasing sind diese beiden Vermittler die absoluten Experten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Vermittler von Krediten de facto seriös? Wodurch sie sich unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler handelt bei dem Thema Finanzierungsleasing immer in Ihrem Interesse. Normalerweise fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für seine Leistungen an, da er seine Provision von der Bank bekommt.

Seriöse Vermittler sind an folgenden Punkten zu erkennen:

  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung eines Darlehens
  • Der Vermittler besitzt eine Webseite mit Kontaktmöglichkeit, Anschriftt und Impressum
  • Bei einem Anruf ist das Büro de facto zu erreichen und der Gesprächspartner erweckt einen seriösen Eindruck

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Merkmalen:

  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Versicherung abgeschlossen werden
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Zahlung einer Gebühr schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags
  • Nachnahmeversand der Schriftstücke
  • Es wird Ihnen eine hundertprozentige Kreditzusage versprochen
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Die Vorteile von ausländischen Kreditinstituten bei Finanzierungsleasing

Ob für einen neuen PKW, eine größere Urlaubsreise, ein besseres Smartphon oder das Startkapital für den Aufbau einer eigenen Existenz – Kredite von ausländischen Kreditinstituten sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man sich scheuen muss. Das Internet wird zunehmend bei den Verbrauchern beliebter, um bei ausländischen Banken einen Kredit aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut diesbezüglich immer mehr an Bedeutung verliert. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den entscheidenden Vorteil, dass dort die Kreditvergabe-Richtlinien bedeutend einfacher sind als bei Banken in Deutschland. Bei Finanzierungsleasing fallen folglich eine ungenügende Bonität bzw. ein negativer Eintrag in der Schufa nicht so stark ins Gewicht. Es sind grundsätzlich Schweizer Banken, die Darlehen vergeben, welche online vermittelt werden. Wer also rasch eine Geldspritze benötigt und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt wurde, für den könnte dieser Umstand sehr interessant sein. Das wären beispielsweise Arbeitslose, Auszubildende, Selbstständige. Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Rentner. In Bezug auf Finanzierungsleasing haben es besonders diese Personen ziemlich schwer, einen Kredit zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorzüge hat

Es ist häufig alles andere als leicht für eine Privatperson, welche sich in einer finanziellen Notlage befindet, einen Kredit zu bekommen. Eine Finanzierung wird aufgrund Schulden oder schlechter Bonität deutlich erschwert. Als echte Alternative würde sich in einem solchen Fall ein Schweizer Kredit anbieten. Man versteht darunter einen Kredit von einer Schweizer Kreditbank. Schufa-Abfragen werden von solchen Banken grundsätzlich nicht vorgenommen, was es deutlich leichter macht, den Kredit zu erhalten. Was das Thema Finanzierungsleasing anbelangt, ist dies ein riesiger Vorteil.

Aber auch bei Schweizer Finanzdienstleistern können Sie ohne eine gewisse Bonitätsprüfung kein Darlehen erhalten. Die Schweizer Bank wird genauso Einkommensnachweise und Sicherheiten verlangen. Bei einer akzeptablen Bonität stellt der Schweizer Kredit eine realistische Option für Finanzierungsleasing dar, auch wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Welche Punkte sind in Bezug auf Finanzierungsleasing zu berücksichtigen?

Achten Sie als Kreditnehmer hauptsächlich darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsbeträge des Darlehens möglichst klein sind. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Gute Konditionen sowie günstige Zinsen sind das A und O einer guten Finanzierung. Viele Kunden wünschen sich eine möglichst große Flexibilität ihres Darlehens. Die Möglichkeit, für einen Monat mit der Rückzahlung aussetzen zu können gehört ebenso dazu wie kostenfreie Sonderrückzahlungen. Eine tragfähige Finanzierung zum Thema Finanzierungsleasing müsste dies alles bieten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Azubi, Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Rentner, Student oder Selbstständiger nichts im Wege steht:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie tatsächlich brauchen

In der Regel gilt der Leitsatz: Wer das Thema Finanzierungsleasing ins Auge gefasst hat, sollte von Beginn an möglichst exakt die erforderlichen Mittel einschätzen. Machen Sie im Vorfeld eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie immer auf der sicheren Seite und erleben im Nachhinein keine unliebsame Überraschung. Dabei wäre es sicherlich klug, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen. Dieser Puffer darf aber nicht zu groß bemessen werden, weil ansonsten die Verbindlichkeiten unnötig hoch werden würden. Infolgedessen ist es sinnvoll, nicht mehr Geld aufzunehmen als gebraucht wird. Ist der Bedarf an Geldmittel wirklich zu knapp bemessen worden, kann man mit Hilfe einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Die eigenen Finanzen strukturieren und überblicken

An erster Stelle bei einem Vorhaben steht, dass man seine finanzielle Lage richtig einschätzt und danach die Höhe der Darlehenssumme berechnet. Das gilt nicht vor allem auch für das Thema Finanzierungsleasing. Hier kann zum Beispiel eine Aufstellung der eigenen Kosten für eine Woche eine wertvolle Hilfe sein: Wie viel Geld wird täglich genau für was ausgegeben? Dabei sollten auch kleine Geldbeträge, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend in der Kneipe berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. So eine Kostenaufstellung hilft auf der einen Seite, die bestmögliche Rückzahlungsrate richtig einzuschätzen und auf der anderen Seite lässt sich damit ausgezeichnet feststellen, wo eventuell noch Sparpotential besteht.

3. Gewissenhaft und sorgfältig sein

Bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, sorgfältig, genau und ehrlich zu sein – speziell beim Thema Finanzierungsleasing, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation sorgfältig, ehrlich und genau. Um alle Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Sie vermitteln dadurch ein seriöses Bild Ihrer finanziellen Situation. Damit steigern Sie ohne Frage Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Eilkredit oder Sofortkredit.

Schlusswort zu Finanzierungsleasing

Ihrem Wunsch nach Finanzierungsleasing sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen, falls Sie die genannten Hinweise und Tipps beachten und sich als ein seriöser Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »