- Anzeige -

Finanzkredit
 

Was Ihnen Kopfzerbrechen bereitet, ist Finanzkredit? Mit diesen Empfehlungen klappt es ganz bestimmt.

Eine große Reparatur ist fällig oder es muss ein anderes Auto gekauft werden. Sie planen eine Urlaubsreise oder benötigen ein neues Handy? Um das alles zu finanzieren, wollen Sie einen Kredit aufnehmen? Sie haben aber nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen bzw. beziehen Hartz IV oder eine Ausbildungsvergütung. Darüber hinaus haben Sie eventuell einen negativen Schufa-Eintrga oder es steht mit Ihrer Bonität nicht zum Besten?

Dann wäre es gut, diesen Artikel von Anfang bis Ende durchzulesen. Die nachfolgenden nützlichen Tipps helfen Ihnen dabei, verhältnismäßig leicht zu günstigen Darlehen zu kommen sowie in keine kostspieligen Kreditfallen zu Finanzkredit tappen.

Interessant ist auch unser Artikel

Einen Kredit für Finanzkredit trotz schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa erhalten

Bisweilen werden mehrere Rechnungen gleichzeitig fällig und man hat vorübergehend mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen. Zumeist wird die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen können. Verwandte oder Freunde um eine finanzielle Hilfe für „Finanzkredit“ zu bitten, ist jedoch nicht jedem möglich. Und eine normale Bank würde jeden Kreditantrag auf Grund ungenügender Bonität oder eines Schufa-Eintrags sofort ablehnen. Das heißt aber nicht, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche ad acta legen müssen. Vielleicht werden Sie es nicht glauben wollen, aber man kann ein Darlehen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität bekommen. Seriöse Kreditvermittler, die mit ausländischen Geldinstituten zusammenarbeiten, haben sich sogar auf die Beschaffung von Krediten für Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa spezialisiert.

Interessant für Sie ist ebenso der Bericht Handy Kostenlos Ohne Schufa und Welche Unterlagen Für Kredit
 

Auf welche Weise wirklich gute Vermittler arbeiten

Vor allem wird Sie der Vermittler bei der Suche nach einem Kredit mit besten Kräften unterstützen. Die angebotene Hilfe erstreckt sich hingegen nicht ausschließlich auf die reine Vermittlung. Ab und an umfasst sie darüber hinaus auch eine umfassende Schuldnerberatung. Ein erfahrener Kreditvermittler wird Sie bezüglich des Finanzierungsangebots beraten, indem er Sie auf alle Vor- und Nachteile aufmerksam macht und Sie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag unterstützen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Kontakte zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder schwierigen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Darlehenszinsen
  • Vermittlung von Krediten auch bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Kredite
  • Mögliche Kosten für die Kreditvermittlung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Risiko der Vermittlung überteuerter Darlehen

Weil zahlreiche Vermittler gute Kontakte zu weniger bekannten, kleinen Banken haben, besteht eine große Wahrscheinlichkeit der Aushandlung günstiger Konditionen für Finanzkredit. Auch wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg aufweist, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Angesichts ihrer guten Kontakte können sie beispielsweise negative Schufa-Einträge erklären, sodass diese bei der Bonitätsprüfung nicht so stark ins Gewicht fallen wie bei den computergesteuerten Prozessen von Großbanken. Würde man eine solche Kreditanfrage zu Finanzkredit an eine etablierte Bank richten, würde dies mit fast hundertprozentiger Sicherheit nicht funktionieren.

Online-Kreditvermittler sind Bon-Kredit und Maxda die bekanntesten. Auf ihrem speziellen Geschäftsfeld verfügen beide über Erfahrung. Des Weiteren gelten sie generell als vertrauenswürdig und seriös. Weder Bon-Kredit noch Maxda verlangen für ihre Tätigkeiten irgendwelche Provisionen oder Gebühren. Was das Thema Finanzkredit angeht, sind diese beiden Kreditvermittler eine heiße Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Vermittlern von Krediten

Ein Vermittler, der seriös ist, wird immer in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Finanzkredit dreht. Da der Vermittler seine Provision von der Bank erhält, fallen für Sie grundsätzlich keine Gebühren oder andere Zahlungen an.

Vier Punkte, an denen ein seriöser Kreditvermittler erkannt werden kann:

  • Sie zahlen keine Gebühren für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Der Vermittler hat eine Website mit Kontaktmöglichkeit, Impressum und Anschriftt
  • Die Firma ist bei einem Testanruf tatsächlich erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen seriösen Eindruck macht
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Kreditsumme sowie Laufzeiten

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Geforderter Abschluss einer Restschuld- oder anderen Versicherung in Verbindung mit der Finanzierung
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Zahlung einer Gebühr unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für die Beratung
  • Nachnahmeversand der Schriftstücke
  • Versprechungen wie „hundertprozentige Kreditzusage“
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Die Vorteile von ausländischen Instituten bei Finanzkredit

Immer mehr Personen nehmen Darlehen ausländischer Geldinstitute in Anspruch, weil sie eine größere Urlaubsreise vorhaben, sich beruflich Optionneu orientieren möchten oder einfach einen neuen fahrbarer Untersatz benötigen. Verbraucher haben inzwischen neben dem klassischen Weg zur Hausbank an der Ecke auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, welches exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das Positive dabei ist: Bei ausländischen Geldinstituten sind die Kreditvergabe-Richtlinien nicht so streng wie in Deutschland. Bei Finanzkredit fallen deshalb ein negativer Schufa-Eintrag bzw. eine ungenügende Bonität nicht so sehr ins Gewicht. Die Vergabe solcher Online-Kredite erfolgt generell von Schweizer Banken. Für Verbraucher, welche besonders schnell eine Finanzspritze benötigen, hingegen von einer deutschen Bank bereits abgelehnt wurden, könnte das eine interessante Option sein. Das wären beispielsweise Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Beim Thema Finanzkredit haben es besonders diese Menschen ziemlich schwer, ein Darlehen zu erhalten.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Privatpersonen mit Geldproblemen haben oft keine Möglichkeit, zu einem Kredit zu kommen. Mit schlechter Bonität beziehungsweise Schulden verringert sich die Chance auf eine Finanzierung deutlich. Als echte Option würde sich in einem solchen Fall ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ anbieten. Damit ist ein Kredit gemeint, welcher von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Schufa-Abfragen werden von solchen Banken im Prinzip nicht vorgenommen, was es erheblich erleichtert, den Kredit zu bekommen. Dies ist insbesondere beim Thema Finanzkredit ideal.

Einen Kredit ohne Prüfung der Bonität sowie diverse Sicherheiten und Einkommensnachweise zu erhalten, ist klarerweise auch bei Schweizer Geldinstituten nicht möglich. Sollte Ihre einzige Sorge ein Eintrag in der Schufa sein, wobei Ihre Bonität jedoch im grünen Bereich ist, wäre der Schweizer Kredit für Finanzkredit eine echte Chance.

Finanzkredit – was Sie alles beachten müssen

Wichtig ist vor allem. dass die Darlehensrückzahlung in nicht zu hohen monatlichen Beträgen erfolgen kann. Es ist für Sie erheblich einfacher, wenn von Ihrem Einkommen noch genügend Geld für andere wichtigen Dinge übrigbleibt. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Viele Kreditnehmer wünschen sich eine möglichst große Flexibilität ihres Darlehens. Dazu gehören Sonderrückzahlungen ohne Mehrkosten respektive die Möglichkeit, für einen Monat die Ratenzahlung einstellen zu können. Eine gute Finanzierung zum Thema Finanzkredit müsste dies alles bieten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Auszubildender, Student, Rentner oder Selbstständiger nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt erforderlich

In der Regel gilt der Grundsatz: Die anfallenden Kosten sollten mit Blick auf das Thema Finanzkredit möglichst genau bemessen werden. Wenn Sie im Vorfeld Ihre Unkosten im Überblick haben, erleben Sie hinterher auch keine böse Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten zahlen. Einen kleinen Puffer mit zu berücksichtigen, wäre gewiss nicht falsch. Nichtsdestotrotz würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unnötig in die Höhe treiben. Der benötigte Kredit sollte den vorgesehenen Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Ist der Bedarf tatsächlich zu knapp berechnet worden, kann man mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf einfache Weise ein Ausgleich schaffen.

2. Die eigenen Finanzen strukturieren und überblicken

Wer ein Darlehen braucht, sollte seine finanzielle Situation realistisch einschätzen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten – auch beim Thema Finanzkredit. Hier hilft z. B. eine ausführliche Wochenaufstellung aller Unkosten: Es wird also jeden Tag genau aufgeführt, für was wie viel Geld ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Geldbeträge übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe berücksichtigt werden. Dies hat den Vorteil, dass sich einerseits beurteilen lässt, wo vielleicht noch Sparpotential besteht und andererseits die richtige Rückzahlungsrate ziemlich genau eingeschätzt werden kann.

3. Sorgfältig und genau sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Finanzkredit angeht, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität ehrlich, genau und sorgfältig. Um sämtliche Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Eine exakte und seriöse Darstellung Ihrer finanziellen Situation ist auf diese Weise gut möglich, was sich hinsichtlich Ihrer Chancen auf einen Eilkredit oder Sofortkredit auf jeden Fall positiv auswirkt.

Fazit zu Finanzkredit

Ihrem Wunsch nach Finanzkredit sollte grundsätzlich nichts mehr im Wege stehen, für den Fall, dass Sie die aufgeführten Punkte beachten und sich als ein verlässlicher Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »