- Anzeige -

Firmendarlehen
 

Was Ihnen Kopfschmerzen macht, ist Firmendarlehen? Mit diesen Tipps klappt es bestimmt.

Sie haben die Absicht, einen Kredit aufzunehmen, um z.B notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie zum Beispiel Handy, Urlaubsreise oder Auto zu finanzieren? Sie haben andererseits kein regelmäßiges Einkommen aus Gehalt, Lohn oder Rente, sondern erhalten ausschließlich Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung?

Dann wäre es gut, diesen Beitrag komplett durchzulesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es vermeiden können, in kostspielige Kreditfallen zu Firmendarlehen zu tappen und wie Sie relativ einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Lesenswert ist ebenfalls der Beitrag

Ein Darlehen für Firmendarlehen aufnehmen – auch bei schlechter Bonität oder negativer Schufa

Manchmal werden mehrere Zahlungen gleichzeitig fällig und man hat temporär einen finanziellen Engpass. Nicht selten wird der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aushelfen können. Verwandte oder Freunde um Geld für „Firmendarlehen“ zu bitten, ist andererseits nicht jedermanns Sache. Und ein Schufa-Eintrag oder eine ungenügende Bonität erschweren es, einen Kredit bei seiner Hausbank zu erhalten die Bonität stimmen und zum anderen darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Das heißt jedoch nicht, dass Sie nun Ihre Finanzierungswünsche ad acta legen müssen. Was viele nicht wissen – selbst mit miserabler Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft kann man einen Kredit erhalten. Nicht wenige seriöse Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, einen Kredit über ausländische Geldinstitute zu vermitteln.

Von Interesse für Sie ist auch unser Artikel Kredit Ohne Feste Raten und Kredit 1500
 

Was ein seriöser Kreditvermittler für Sie tun kann

In erster Linie wird Sie der Vermittler bei Ihrer Suche nach einem Kredit mit besten Kräften unterstützen. Sehr oft geht die Tätigkeit jedoch über den Rahmen einer reinen Vermittlung hinaus und wird zudem durch eine Schuldnerberatung erweitert. Falls Sie Beratung bezüglich eines Finanzierungsangebots wollen oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag brauchen, ist ein seriös Kreditvermittler selbstverständlich ebenso für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Argumentationshilfe bei schwierigen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Ausführliche Beratung vor der Antragstellung
  • Kontakte zu weniger bekannten Banken und Instituten
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen
  • Beschaffung von Krediten selbst bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Eventuelle Kosten für die Kreditvermittlung
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen
  • Risiko der Vermittlung zu teurer Darlehen

Zahlreiche Vermittler haben gute Geschäftsverbindungen zu weniger bekannten, kleinen Banken und dadurch die Möglichkeit, günstigere Konditionen für Firmendarlehen auszuhandeln. Selbst wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg hat, kann darüber verhandelt werden. Im Unterschied zu Großbanken, bei denen das Verfahren der Kreditbewilligung größtenteils automatisiert abläuft, wird hier jeder Kreditantrag von Fall zu Fall geprüft. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, einen negativen Schufa-Eintrag zu begründen, damit er nicht bei der Kreditwürdigkeitsprüfung so stark ins Gewicht fällt. Bei etablierten Banken ist, im Unterschied dazu, ein Antrag auf ein Darlehen zu Firmendarlehen meist von Anfang an aussichtslos.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst online an. Unter ihnen haben sich in erster Linie Maxda und Bon-Kredit einen Namen gemacht. Zuverlässigkeit und Seriosität sind Kriterien, die man beiden Vermittlern auf ihrem Geschäftsfeld bescheinigen kann. Der große Vorteil ist, dass weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda für die Vermittlung irgendwelche Gebühren anfallen. Gerade bei Themen wie Firmendarlehen sind diese beiden Vermittler die Profis.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So lassen sich seriöse von unseriösen Vermittlern unterscheiden

Ein seriöser Vermittler wird immer in Ihrem Interesse handeln, wenn es sich um Firmendarlehen dreht. Da der Vermittler seine Provision von der Bank erhält, fallen für Sie grundsätzlich keine Gebühren oder andere Zahlungen an.

Bei seriösen Kreditvermittlern gilt:

  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung eines Darlehens
  • Der Vermittler verfügt über eine Internetpräsenz mit Kontaktmöglichkeit, Anschrift und Impressum
  • Die Erreichbarkeit des Unternehmens per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Kreditsumme

Einen unseriösen Vermittler erkennen Sie an folgenden Faktoren:

  • Versand der Schriftstücke per Nachnahme
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgeforderter Hausbesuch
  • Kostenerhebung schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Die Finanzierung hängt ab vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig

Was für Vorteile haben bei Firmendarlehen ausländische Banken

Ob Sie für Ihre Selbstständigkeit das Startkapital brauchen, ein neuer Wagen her muss oder Sie eine größere Reise vorhaben – Kredite ausländischer Kreditinstitute werden zunehmend zur Finanzierung in Anspruch genommen. Außer dem normalen Weg zur heimischen Bank haben Kunden mittlerweile auch die Option, über das Internet an ihre Bedürfnisse angepasste Kredite von ausländischen Instituten aufzunehmen. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den großen Vorteil, dass dort die Kreditvergabe-Richtlinien deutlich einfacher sind als bei uns in Deutschland. Daher spielen ein negativer Eintrag in der Schufa bzw. eine schlechte Bonität beim Thema Firmendarlehen nur eine untergeordnete Rolle. Hiermit werden online Darlehen vermittelt, welche prinzipiell von Schweizer Banken gewährt werden. Wer also rasch eine Geldspritze benötigt und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt wurde, für den könnte diese Tatsache sehr interessant sein. Das wären z. B. Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Es liegt auf der Hand, dass es speziell diese Gruppe in Bezug auf Firmendarlehen besonders schwer hat.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Privatpersonen mit Geldproblemen können häufig kein Darlehen erhalten. Die Erklärung: Die Chancen auf eine Finanzierung verkleinern sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität ganz erheblich. Ein Schweizer Kredit kann in solchen Fällen eine sinnvolle Option darstellen. Darunter versteht man ein Darlehen, das von einem Schweizer Finanzdienstleister bewilligt wird. Solche Institute nehmen grundsätzlich keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche logischerweise ungemein erleichtert. Im Hinblick auf das Thema Firmendarlehen kann man diese Tatsache nahezu als ideal ansehen.

Einen Kredit ohne Bonitätsprüfung sowie diverse Sicherheiten und Einkommensnachweise zu bekommen, ist logischerweise auch bei Schweizer Geldinstituten nicht möglich. Bei einer positiven Bonität stellt der Schweizer Kredit eine echte Chance für Firmendarlehen dar, selbst wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben.

Was Sie bei Firmendarlehen alles beachten müssen

Für Sie ist es wichtig, dass die Rückzahlungsraten für Ihr Darlehen, möglichst klein sind. Es ist für Sie erheblich einfacher, wenn von Ihrem Einkommen noch ausreichend Geld für andere wichtigen Dinge zur Verfügung steht. Gute Konditionen und niedrige Zinsen sind das A und O einer guten Finanzierung. Etliche Kunden wünschen sich ein möglichst flexibles Darlehen. Die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können gehört gleichermaßen dazu wie kostenfreie Sonderrückzahlungen. Wenn dies alles zutrifft, kann man mit Recht von einer guten Finanzierung zum Thema Firmendarlehen sprechen.

Es gibt hingegen diverse Punkte, die Sie berücksichtigen müssen, damit Ihrem Kredit als Student, Rentner, Selbstständiger, Arbeitsloser, Arbeitnehmer oder Azubi nichts in den Weg gelegt wird:

1. Die Kreditsumme nur so hoch festsetzen, wie unbedingt notwendig

In der Regel gilt der Leitsatz: Die erforderlichen Mittel müssen bei der Planung in Bezug auf das Thema Firmendarlehen möglichst genau überschlagen werden. Eine Aufstellung über sämtliche Unkosten zu machen, ist daher eine absolute Notwendigkeit, um hinterher keine unangenehmen Überraschungen zu erleben. Ohne Zweifel wäre es nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß, würde das zu hohen Verbindlichkeiten führen. Deswegen ist es sinnvoll, nicht mehr Geld aufzunehmen als benötigt wird. Besser ist es, mittels einer Anschluss- beziehungsweise Aufstockungsfinanzierung unter Umständen den zu knapp berechneten Bedarf zu ergänzen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Plan Ihrer Finanzen

Wer ein Darlehen braucht, sollte seine finanzielle Situation richtig einschätzen sowie die eigenen Einnahmen und Ausgaben genau im Blick behalten – auch beim Thema Firmendarlehen. Die eigenen Kosten jede Woche detailliert aufzuzeichnen, ist beispielsweise eine vorzüglich Hilfe: Wie viel Geld wird jeden Tag genau für was ausgegeben? Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt wurde, berücksichtigt werden, um wirklich alle Geldbeträge festzuhalten. Man kann hiermit sehr gut feststellen, wo sich eventuell noch etwas einsparen lässt. Außerdem hilft eine solche Aufstellung auch bei der Einschätzung der richtigen Darlehensrate.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und ehrlich zu sein – Seien Sie, was das Thema Firmendarlehen anbelangt, bei sämtlichen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität sorgfältig, genau und absolut ehrlich. Stellen Sie sämtliche geforderten Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammen. Sie vermitteln damit ein seriöses Bild Ihrer Finanzen. Damit erhöhen Sie ohne Zweifel Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Eilkredit oder Sofortkredit.

Schlusswort zu Firmendarlehen

Wenn Sie gegenüber dem Kreditinstitut den Anschein eines seriösen Vertragspartners erwecken, indem Sie die aufgeführten Empfehlungen beherzigen, dürfte es auch mit Firmendarlehen funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »