- Anzeige -

Geldleihe
 

Was Ihnen Kopfzerbrechen bereitet, ist Geldleihe? Mit diesen Empfehlungen klappt es unter Garantie.

Sie möchten einen Kredit aufnehmen, um z.B notwendige Reparaturen oder größere Anschaffungen wie z.B. Urlaubsreise, Auto oder Handy bezahlen zu können? Sie haben aber das Problem einer schlechten Bonität oder eines negativen Schufa-Eintrags? Unabhängig davon ist Ihr Einkommen aus Rente, Lohn, Gehalt, Arbeitslosenunterstützung bzw. Ausbildungsvergütung verhältnismäßig gering oder unregelmäßig?

In diesen Fallen würden wir Ihnen nahelegen, diese Abhandlung von Anfang bis Ende durchzulesen. Nachfolgend finden Sie nützliche Empfehlungen und Tipps, wie Sie zu günstigen Krediten kommen und dabei nicht in teure Kreditfallen zu Geldleihe tappen.

Lesenswert ist ebenso der Artikel

Ein Darlehen für Geldleihe trotz ungünstiger Schufa oder schlechter Bonität bekommen

Dass mitunter es finanziell eng wird, hat jeder zweifellos bereits erlebt. Die Verwandtschaft oder der Freundeskreis hilft in so einem Fall im Prinzip gerne aus. Bei Freunden oder Verwandten um eine gewisse Summe Geld für „Geldleihe“ zu bitten, ist jedoch nicht jedem möglich. Und eine mangelhafte Bonität oder ein Schufa-Eintrag erschweren es, einen Kredit bei zum einen die Bonität stimmen und auf der anderen Seite darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Das muss aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche sein. Es gibt zahlreiche Optionen, mit denen ein Kreditnehmer auch einen Kredit mit ungünstiger Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen kann. Kunden wenden sich zumeist an ernst zu nehmende Kreditvermittler, welche eng mit ausländischen Banken zusammenarbeiten, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Kredit zu gelangen.

Lesenswert für Sie ist ebenfalls der Artikel Privatkredit Ohne Schufa Von Privat und Kredit Für Referendare
 

Ein seriöser Vermittler kann sehr viel für Sie tun

Im Wesentlichen besteht die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers darin, Sie bei der Suche nach einem passenden Darlehen zu unterstützen. Meistens geht die Tätigkeit jedoch über die pure Vermittlung hinaus und wird des Weiteren durch eine Schuldnerberatung komplettiert. Wenn Sie Beratung in Bezug auf ein Finanzierungsangebot möchten oder Hilfe bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen brauchen, ist ein guter Vermittler klarerweise gleichfalls für Sie da.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile beziehungsweise Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Auch zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten gute Verbindungen
  • Ausführliche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Vermittlung von Krediten auch bei ungenügender Bonität
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen

Nachteile:

  • Mögliche Kosten für die Darlehensvermittlung
  • Gefahr der Vermittlung überteuerter Kredite
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort erkennbar

Weil viele Vermittler gute Verbindungen zu kleinen Instituten haben, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Geldleihe auszuhandeln. Häufig kann auch bei schwierigen Gegebenheiten verhandelt werden. Auf Grund ihrer guten Verbindungen können sie z. B. ungünstige Schufa-Einträge erklären, sodass diese bei der Kreditwürdigkeitsprüfung nicht so stark ins Gewicht fallen wie bei den computergesteuerten Abläufen von Großbanken. Ein Kreditantrag zu Geldleihe bei einer normalen Bank wäre, im Unterschied dazu, ein ziemlich aussichtsloses Unterfangen.

Online-Kreditvermittler gibt es wie Sand am Meer. Die bekanntesten von ihnen sind Maxda und Bon-Kredit. Zuverlässigkeit und Seriosität sind Eigenschaften, welche man beiden Vermittlern auf ihrem Geschäftsfeld bescheinigen kann. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Dienste irgendwelche Provisionen oder Gebühren. Man findet keine Kreditvermittler mit mehr Erfahrung als diese beiden, falls es sich um Themen wie Geldleihe handelt.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wie differenziert man zwischen seriösen und unseriösen Vermittlern von Krediten?

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler vertritt bei dem Thema Geldleihe stets Ihre Interessen. Er fordert prinzipiell auch keine Gebühren oder Vorauszahlungen für seine Leistungen von Ihnen, denn seine Provision erhält er von der Bank.

Einen seriösen Kreditvermittler erkennen Sie an folgenden Kriterien:

  • Das Unternehmen besitzt eine Internetseite mit Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Bei einem Anruf ist das Unternehmen tatsächlich erreichbar und {die Mitarbeiter erweckender Gesprächspartner macht} einen seriösen Eindruck
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Kreditsumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten

Daran erkennen Sie einen unseriösen Vermittler

  • Versand der Unterlagen per Nachnahme
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu 100 Prozent zugesagt
  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Versicherung abgeschlossen werden
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt

Was für Vorzüge haben bei Geldleihe ausländische Institute

Immer mehr Menschen nehmen Kredite ausländischer Kreditinstitute in Anspruch, weil sie eine große Urlaubsreise vorhaben, sich beruflich selbstständig machen möchten oder einfach einen neuen fahrbarer Untersatz benötigen. Verbraucher haben heutzutage neben dem klassischen Weg zur Hausbank an der Ecke auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, welches exakt ihren Ansprüchen gerecht wird. Das Positive dabei ist: Bei ausländischen Kreditinstituten sind die Kreditvergabe-Richtlinien nicht so streng wie in Deutschland. Ein negativer Eintrag in der Schufa respektive eine ungenügende Bonität fallen beim Thema Geldleihe deshalb nicht so stark ins Gewicht. Grundsätzlich werden solche Online-Darlehen von Schweizer Banken vergeben. Für Kreditnehmer, die besonders rasch eine Geldspritze benötigen, jedoch von einer deutschen Bank bereits abgelehnt worden sind, könnte das eine interessante Alternative sein. Dazu gehören z. B. Selbstständige, Studenten, Arbeitnehmer in der Probezeit, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Beim Thema Geldleihe haben es besonders diese Personen ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorteile hat

Privatpersonen, die ein Darlehen brauchen, da sie sich in einer angespannten finanziellen Situation befinden, haben es häufig alles andere als leicht. Die Erklärung: Die Chancen auf eine Finanzierung verringern sich mit schlechter Bonität beziehungsweise Schulden deutlich. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine echte Option darstellen. Man versteht darunter einen Kredit von einem Schweizer Finanzdienstleister. Da solche Banken keine Schufa-Abfragen vornehmen, entfällt dieser Hinderungsgrund bei der Kreditsuche. Dies ist speziell beim Thema Geldleihe ideal.

Sie benötigen natürlich auch bei Schweizer Banken für einen Kredit gewisse Einkommensnachweise und Sicherheiten, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Kreditwürdigkeitsprüfung durchgeführt wird. Ist es allein ein Eintrag in der Schufa, der Ihnen Sorgen macht, könnte der Schweizer Kredit eine echte Chance für Sie sein, vorausgesetzt, Ihre Bonität ist soweit in Ordnung.

Was Sie bei Geldleihe beachten müssen

Wichtig ist in erster Linie. dass die Darlehensrückzahlung in nicht zu hohen monatlichen Raten erfolgen kann. Denken Sie daran, dass von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu finanzieren sind. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind niedrige Zinsen und gute Konditionen. Zahlreiche Kunden wünschen sich ein möglichst flexibles Darlehen. Dazu gehören Sonderrückzahlungen ohne Mehrkosten beziehungsweise die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können. Enthält eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Geldleihe absolut empfehlenswert.

Es gibt allerdings diverse Punkte, die Sie berücksichtigen müssen, damit Ihrem Darlehen als Student, Selbstständiger, Rentner, Arbeitsloser, Arbeitnehmer oder Auszubildender nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nicht mehr Geld aufnehmen, als tatsächlich gebraucht wird

Im Prinzip gilt der Leitsatz: Die erforderlichen Mittel sollten mit Blick auf das Thema Geldleihe realistisch bemessen werden. Wenn Sie im Vorfeld eine klare Übersicht über Ihre Unkosten haben, erleben Sie nachträglich auch keine böse Überraschung und können immer pünktlich Ihre Raten zahlen. Ohne Zweifel wäre es nicht falsch, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß, würde das zu hohen Verbindlichkeiten führen. Aus dem Grund kein höheres Darlehen aufnehmen, als notwendig ist. Der bessere Weg besteht darin, einen Ausgleich des zu knapp bemessenen Bedarfs mit Hilfe einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Errichten Sie eine Struktur Ihrer Finanzen

Wer einen Kredit für Geldleihe benötigt, muss zuvor seine finanzielle Situation realistisch einschätzen sowie eine genaue Kontrolle über Erträge und Unkosten haben. Hier hilft beispielsweise eine präzise Wochenaufstellung aller Ausgaben: Es wird also jeden Tag genau aufgeführt, für was wie viel Geld ausgegeben worden ist. Damit keine versteckten Kostenpunkte übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe berücksichtigt werden. Dies hat den Nutzeffekt, dass sich zum einen feststellen lässt, wo gegebenenfalls noch Sparpotential vorhanden ist und zum anderen die optimale Tilgungsrate ziemlich exakt eingeschätzt werden kann.

3. Wert legen auf Sorgfalt und Genauigkeit

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, ehrlich, sorgfältig und korrekt zu sein – Seien Sie, was das Thema Geldleihe angeht, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität genau, sorgfältig und ehrlich. gewünschten Unterlagen und Nachweise komplett zusammen. Sie vermitteln damit ein seriöses Bild Ihrer Finanzen. Damit steigern Sie allemal Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Eilkredit oder Sofortkredit.

Schlusswort zu Geldleihe

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die aufgeführten Hinweise beherzigen, sollte es an und für sich mit dem Darlehen und in Folge auch mit Geldleihe funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »