- Anzeige -

Geschäftskredite Für Selbstständige
 

Was Ihnen Kopfzerbrechen macht, ist Geschäftskredite Für Selbstständige? Mit unseren Empfehlungen klappt es bestimmt.

Es gibt jede Menge benötigte respektive wünschenswerte Dinge wie zum Beispiel Urlaubsreise, Auto, Handy oder notwendige Reparaturen, welche allerdings alle Geld kosten. Daher planen Sie, einen Kredit aufzunehmen? Sie haben jedoch kein laufendes Einkommen aus Lohn, Gehalt oder Rente, sondern erhalten lediglich eine Ausbildungsvergütung oder Arbeitslosenunterstützung?

Dann wäre es gut, diese Abhandlung bis zum Ende durchzulesen. Sie werden beim Lesen erfahren, wie Sie es verhindern können, in kostspielige Kreditfallen zu Geschäftskredite Für Selbstständige zu stolpern und wie Sie ganz einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Lohnend ist ebenfalls unser Bericht

Ein Darlehen für Geschäftskredite Für Selbstständige trotz ungünstiger Schufa oder schlechter Bonität erhalten

Hin und wieder werden mehrere Zahlungen gleichzeitig fällig und man hat temporär mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen. Häufig hilft in so einem Fall die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aus. Nicht immer ist es andererseits möglich, um eine gewisse Summe Geld für „Geschäftskredite Für Selbstständige“ bei Freunden oder Verwandten anzufragen. Und ein Schufa-Eintrag oder eine schlechte Bonität erschweren es, einen Kredit bei Und um einen Kredit bei einer normalen Bank zu bekommen, muss auf der einen Seite die Bonität stimmen und andererseits darf kein Schufa-Eintrag vorhanden sein. Das braucht aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche zu sein. Es gibt etliche Optionen, mit denen jemand auch ein Darlehen ohne eine Schufa-Auskunft oder mit miserabler Bonität erhalten kann. Zahlreiche ernst zu nehmende Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, einen Kredit über ausländische Geldinstitute zu verschaffen.

Hilfreich für Sie ist gleichfalls unser Beitrag Selbstständig Werden und Kredit Kredit Selbstaendig
 

Was kann ein erfahrener Kreditvermittler für Sie tun?

Im Wesentlichen besteht die Hauptleistung eines Vermittlers darin, Sie bei der Suche nach einem passenden Darlehen zu unterstützen. Die angebotene Hilfe erstreckt sich aber nicht ausschließlich auf die pure Vermittlung, sondern wird meistens auch um eine umfassende Schuldenberatung erweitert. Ein guter Vermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot beraten, indem er Ihnen alle Vor- und Nachteile aufzeigt und Ihnen bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich sein.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Verbindungen zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Beschaffung von Darlehen auch bei ungenügender Bonität
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder schwierigen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Kreditzinsen

Nachteile:

  • Eventuelle Gebühren für die Kreditbeschaffung
  • Risiko der Beschaffung zu teurer Kredite
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer gleich zu erkennen

Da zahlreiche Vermittler gute Kontakte zu kleinen und weniger bekannten Banken besitzen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, günstiger Konditionen für Geschäftskredite Für Selbstständige auszuhandeln. Selbst Verhandlungen über schwierige Fälle sind durchaus möglich. Bei kleinen Banken findet die Bonitätsprüfung eines Antragstellers noch weitgehend manuell statt, sodass der Vermittler zum Beispiel einen negativen Schufa-Eintrag glaubhaft begründen kann. Dadurch fällt so ein Eintrag bei der Bonitätsüberprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solches Verfahren fast ausschließlich automatisiert über die Bühne geht. Ein solcher Kreditantrag zu Geschäftskredite Für Selbstständige hätte bei einer normalen Bank überhaupt keine Chance.

Die meisten Kreditvermittler bieten ihre Dienst online an. Unter ihnen haben sich vor allem Maxda und Bon-Kredit einen Namen gemacht. Zuverlässigkeit und Seriosität sind Attribute, die man beiden Vermittlern in Bezug auf ihre Vermittlungstätigkeit bescheinigen kann. Weder Maxda noch Bon-Kredit verlangen für ihre Dienstleistungen irgendwelche Gebühren oder Provisionen. Was das Thema Geschäftskredite Für Selbstständige betrifft, sind diese beiden Vermittler die erste Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So lassen sich seriöse von unseriösen Vermittlern unterscheiden

Eines vorweg: Ein seriöser Vermittler vertritt bei dem Thema Geschäftskredite Für Selbstständige stets Ihre Interessen. Der Vermittler verlangt von Ihnen auch keine Provision, da er diese von der Bank erhält.

Für seriöse Vermittler gilt:

  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen hat eine Internetseite einschließlich Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten
  • Die Erreichbarkeit der Firma per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen

Die Faktoren eines unseriösen Vermittlers

  • Die Finanzierung ist vom Abschluss einer Restschuldversicherung oder anderer Versicherungen abhängig
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Zahlung einer Gebühr schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Versand der Antragsunterlagen per Nachnahme
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Sie werden zur Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags gedrängt
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten

Weshalb ausländische Kreditinstitute bei Geschäftskredite Für Selbstständige eine gute Alternative sind

Immer mehr Menschen nehmen Kredite ausländischer Geldinstitute in Anspruch, weil sie eine größere Urlaubsreise planen, sich eine Existenz aufbauen wollen oder einfach einen neuen fahrbarer Untersatz benötigen. Das Internet wird zunehmend bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Instituten ein Darlehen aufzunehmen, wodurch die Hausbank deswegen immer mehr an Bedeutung verliert. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den großen Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits deutlich einfacher sind als bei Banken in Deutschland. Bei Geschäftskredite Für Selbstständige wiegen infolgedessen eine ungünstige Bonität beziehungsweise ein negativer Schufa-Eintrag nicht so schwer. Die Finanzierung solcher Online-Darlehen erfolgt grundsätzlich von Schweizer Banken. Dieser Umstand ist speziell für diejenigen Verbraucher interessant, welche besonders schnell eine Finanzspritze brauchen und von deutschen Banken bereits abgelehnt worden sind. Dazu gehören zum Beispiel Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose oder Auszubildende. Insbesondere diese Personengruppe hat es in Bezug auf Geschäftskredite Für Selbstständige ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Weshalb ein Schweizer Kredit eine gute Option ist

Es ist oft schwierig für eine Privatperson, die sich in einer finanziellen Notlage befindet, ein Darlehen zu bekommen. Die Chancen auf eine Finanzierung werden nämlich infolge Schulden oder schlechter Bonität beträchtlich herabgesetzt. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine echte Option sein. Damit ist ein Kredit gemeint, welcher von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Instituten keine Rolle, da eine solche Anfrage generell nicht vorgenommen wird, was die Kreditsuche ungemein erleichtert. In Bezug auf das Thema Geschäftskredite Für Selbstständige kann man diese Tatsache nahezu als ideal ansehen.

Aber selbst bei Schweizer Finanzdienstleistern können Sie ohne eine gewisse Bonitätsprüfung kein Darlehen erhalten. Die Schweizer Bank wird ebenfalls Sicherheiten und Einkommensnachweise von Ihnen verlangen. Bei einer positiven Bonität stellt der Schweizer Kredit eine realistische Alternative für Geschäftskredite Für Selbstständige dar, auch wenn Sie einen negativen Schufa-Eintrag haben.

Was ist bei Geschäftskredite Für Selbstständige zu berücksichtigen?

Zunächst sollten die monatlichen Raten der Rückzahlung des Darlehns nicht zu hoch sein. Muten Sie sich also nur so viel zu, wie es Ihre momentanen finanziellen Umstände zulassen. Eine gute Finanzierung hängt nicht zuletzt von guten Konditionen sowie günstigen Zinsen ab. Das Darlehen sollte darüber hinaus möglichst flexibel sein. Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten gehören ebenso dazu wie Ratenpausen für einen oder mehrere Monate. Das alles sollte eine gute Finanzierung zum Thema Geschäftskredite Für Selbstständige einschließen.

Es gibt hingegen diverse Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, damit Ihrem Darlehen als Selbstständiger, Rentner, Student, Azubi, Arbeitnehmer oder Arbeitsloser keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Den Darlehensbetrag nur so hoch festsetzen, wie unbedingt nötig

Prinzipiell gilt: Die anfallenden Kosten müssen in Bezug auf das Thema Geschäftskredite Für Selbstständige möglichst genau bemessen werden. Machen Sie vorab eine Aufstellung der gesamten Ausgaben, dann sind Sie stets auf der sicheren Seite und erleben im Nachhinein keine unliebsame Überraschung. Dabei ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen wäre zweifellos klug – ein zu großer Puffer führt jedoch zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Aus dem Grund keinen größeren Kredit aufnehmen, als benötigt wird. Die bessere Lösung ist, mit einer Anschluss- beziehungsweise Aufstockungsfinanzierung unter Umständen den zu knapp berechneten Bedarf zu ergänzen.

2. Überblick und Struktur über die eigenen Finanzen schaffen

Oberste Priorität bei einem geplanten Vorhaben hat, dass man seine finanzielle Situation realistisch einschätzt und dann die Höhe des Darlehens berechnet. Das gilt nicht zuletzt auch für das Thema Geschäftskredite Für Selbstständige. Eine detaillierter Wochenplan aller Ausgaben kann hier zum Beispiel helfen: Wie viel Geld wird täglich genau für was ausgegeben? Damit keine versteckten Kostenpunkte übersehen werden, sollten auch kleine Ausgaben, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend berücksichtigt werden. Dadurch kann man nicht nur feststellen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht; die Kostenaufstellung ist auch eine Hilfe bei der Einschätzung der richtigen Tilgungsrate.

3. Gewissenhaft, ehrlich und genau sein

Bei sämtlichen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, genau, sorgfältig und absolut ehrlich zu sein – namentlich beim Thema Geschäftskredite Für Selbstständige, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität ehrlich, genau und sorgfältig. benötigten Nachweise und Unterlagen komplett zusammen. Durch die vollständige und ehrliche Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie ein seriöses Bild von sich, was sich wiederum auf Ihre Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit positiv auswirkt.

Kurz zusammengefasst zu Geschäftskredite Für Selbstständige

Wenn Sie gegenüber der Bank den Anschein eines zuverlässigen Vertragspartners erwecken, indem Sie die aufgeführten Tipps beherzigen, sollte es auch mit Geschäftskredite Für Selbstständige klappen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »