- Anzeige -

Gute Kredite Ohne Schufa
 

Sie haben ein Problem mit Gute Kredite Ohne Schufa? Befolgen Sie unsere Hinweise, dann klappt es garantiert.

Eine große Reparatur steht bevor oder es muss ein anderes Auto angeschafft werden. Sie brauchen ein neues Handy oder planen eine Urlaubsreise? Um das alles bezahlen zu können, wollen Sie ein Darlehen aufnehmen? Ihr Problem ist allerdings, Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag oder eine schlechte Bonität und nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen aus Rente, Lohn, Gehalt, Arbeitslosenunterstützung bzw. Ausbildungsvergütung?

Dann wäre es gut, diesen Artikel komplett durchzulesen. Nachfolgend finden Sie nützliche Empfehlungen, wie Sie zu günstigen Krediten kommen und dabei nicht in teure Kreditfallen zu Gute Kredite Ohne Schufa stolpern.

Hilfreich ist auch unser Artikel

Einen Kredit für Gute Kredite Ohne Schufa aufnehmen – auch bei ungünstiger Schufa oder schlechter Bonität

Zweifellos ist es jedem bereits einmal passiert – ein Engpass in finanzieller Hinsicht ist eingetreten und einige Rechnungen dulden keinen Zahlungsaufschub. Der Freundeskreis oder die Verwandtschaft hilft in so einem Fall im Prinzip gerne aus. Nicht immer ist es hingegen möglich, um eine finanzielle Hilfe für „Gute Kredite Ohne Schufa“ bei Freunden oder Verwandten anzufragen. Und ein Antrag bei der Hausbank um einen Kredit erübrigt sich allein wegen ungenügender Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Dies ist allerdings kein Grund, verfrüht seine Finanzierungswünsche zu begraben. Was viele nicht wissen – auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit ungünstiger Bonität kann man ein Darlehen bekommen. Kunden wenden sich überwiegend an seriöse Kreditvermittler, die eng mit ausländischen Geldinstituten kooperieren, um trotz schlechter Bonität oder einer negativen Schufa zu einem Darlehen zu kommen.

Empfehlenswert für Sie ist auch der Bericht Kredit Ohne Festvertrag und Kreditabsicherung
 

Ein erfahrener Vermittler kann sehr viel für Sie tun

Im Wesentlichen besteht die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers darin, Ihnen bei der Suche nach einem passenden Kredit behilflich zu sein. Im Detail kann die Tätigkeit aber auch weit über den Rahmen einer puren Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldenberatung erweitert werden. Ein qualifizierter Kreditvermittler wird Sie in Bezug auf das Finanzierungsangebot beraten, Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen und Sie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag unterstützen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vorteile bzw. Nachteile einer Vermittlung

Vorteile:

  • Beschaffung von Krediten selbst bei unzureichender Bonität
  • Ausführliche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Kontakte zu weniger bekannten Instituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei misslichen persönlichen Umständen oder hoher Finanzierungssumme
  • Gute Optionen auf günstige Konditionen
  • Vermittlung von Krediten selbst bei schlechter Bonität

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Gefahr der Vermittlung zu teurer Kredite
  • Eventuelle Gebühren für die Kreditbeschaffung

Auf Grund der guten Beziehungen, welche eine Reihe von Vermittler zu weniger bekannten Banken pflegen, bestehen hervorragende Chancen, für Gute Kredite Ohne Schufa günstigere Bedingungen zu bekommen. Vielmals kann auch in komplizierten Fällen verhandelt werden. Gute persönliche Kontakte zu kleinen Geldinstituten machen sich in dem Sinne bezahlt, dass der Vermittler zum Beispiel die Möglichkeit hat, einen negativen Schufa-Eintrag zu erklären. Dann fällt der Eintrag in Bezug auf die Bonität nicht so stark ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Vergabe des Kredits in der Regel automatisiert über die Bühne geht. Eine solche Anfrage zu Gute Kredite Ohne Schufa hätte bei einer normalen Bank überhaupt keine Chance.

Unter den Online-Kreditvermittlern sind Maxda und Bon-Kredit die bekanntesten. Seriosität und Zuverlässigkeit sind Kriterien, welche man beiden Vermittlern in Bezug auf ihre Vermittlungstätigkeit bescheinigen kann. Kosten entstehen für die Kreditvermittlung weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Was das Thema Gute Kredite Ohne Schufa betrifft, sind diese beiden Vermittler eine heiße Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Wodurch sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern unterscheiden

Eines vorweg: Ein Vermittler, der seriös ist, handelt bei dem Thema Gute Kredite Ohne Schufa immer in Ihrem Interesse. Im Regelfall fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für seine Dienste an, da er seine Provision von der Bank bekommt.

Vier Merkmale, an denen Sie einen seriösen Vermittler erkennen:

  • Die Firma ist bei einem Anruf de facto erreichbar, wobei der Gesprächspartner einen fachkundigen Eindruck macht
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Sie zahlen keine Provision für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Das Unternehmen verfügt über eine Internetpräsenz mit Impressum, Kontaktmöglichkeit und Anschriftt

An diesen Kriterien ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Die Finanzierung hängt ab vom Abschluss einer Restschuldversicherung
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Zahlung einer Gebühr schon für die Beratung und unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags
  • Nachnahmeversand der Kreditanträge
  • Es wird Ihnen eine 100-prozentige Kreditzusage versprochen
  • Sie werden zur Unterschrift des Vermittlungsvertrags gedrängt
  • Berechnung von Nebenkosten oder Spesen

Die Vorzüge von ausländischen Kreditinstituten bei Gute Kredite Ohne Schufa

Ob Sie für Ihre neue Existenz das Startkapital brauchen, ein neuer fahrbarer Untersatz her muss oder Sie eine größere Urlaubsreise vorhaben – Darlehen ausländischer Banken werden zur Finanzierung immer häufiger in Anspruch genommen. Viele ausländische Institute bietet heutzutage günstige Kredite per Internet an, die individuell an die Bedürfnisse der Verbraucher angepasst sind. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Kreditvergabe bedeutend einfacher sind als in Deutschland. Daher spielen eine schlechte Bonität oder ein negativer Schufa-Eintrag beim Thema Gute Kredite Ohne Schufa nur eine sekundäre Rolle. Die Finanzierung solcher Online-Kredite erfolgt generell von Schweizer Banken. Wer also schnell eine Geldspritze braucht und bereits von einer deutschen Bank abgelehnt wurde, für den könnte diese Tatsache sehr interessant sein. Z. B. gehören dazu Arbeitslose, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Rentner, Selbstständige oder Studenten. Es liegt auf der Hand, dass es insbesondere diese Gruppe beim Thema Gute Kredite Ohne Schufa ziemlich schwer hat.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Die Vorzüge von einem Schweizer Kredit

Was die Beschaffung eines Darlehens anbelangt, haben es Privatpersonen mit Geldproblemen häufig nicht besonders leicht. Mit Schulden oder mit schlechter Bonität verringert sich die Chance auf eine Finanzierung bedeutend. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine sinnvolle Option sein. Darunter ist ein Darlehen zu verstehen, welchen ein Schweizer Finanzdienstleister vergibt. Ein negativer Schufa-Eintrag spielt bei diesen Instituten keine Rolle, da eine derartige Anfrage in der Regel nicht vorgenommen wird, was die Kreditsuche ungemein leichter macht. In Bezug auf das Thema Gute Kredite Ohne Schufa kann man diese Tatsache beinahe als ideal ansehen.

Einen Kredit ohne Bonitätsprüfung sowie diverse Einkommensnachweise und Sicherheiten zu bekommen, ist natürlich auch bei Schweizer Instituten nicht möglich. Sollte Ihr einziges Problem der Schufa-Eintrag sein, wobei Ihre Bonität jedoch soweit in Ordnung ist, wäre der Schweizer Kredit für Gute Kredite Ohne Schufa eine echte Option.

Welche Punkte sind bezüglich Gute Kredite Ohne Schufa zu beachten?

Achten Sie als Kreditnehmer in erster Linie darauf, dass die monatlichen Rückzahlungsbeträge des Darlehens möglichst klein sind. Denken Sie daran, dass Sie zusammen mit der Darlehenstilgung von Ihrem Einkommen auch noch andere Dinge zu bezahlen haben. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind günstige Zinsen und gute Konditionen. Ist das Darlehen ausreichend anpassungsfähig, bekommen Sie bei der Tilgung viel seltener Probleme. Dazu zählen Ratenpausen für einen oder mehrere Monate ebenso dazu wie Sonderrückzahlungen ohne zusätzliche Kosten. Beinhaltet eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Gute Kredite Ohne Schufa auf jeden Fall zu empfehlen.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrer Finanzierung als Arbeitsloser, Auszubildender, Arbeitnehmer, Rentner, Student oder Selbstständiger keine Hindernisse im Weg liegen:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch festsetzen, wie unbedingt notwendig

Prinzipiell gilt: Die anfallenden Kosten sollten mit Blick auf das Thema Gute Kredite Ohne Schufa möglichst genau einschätzen werden. Eine Aufstellung über sämtliche Unkosten zu machen, ist deswegen eine absolute Notwendigkeit, um im Nachhinein keine unangenehmen Überraschungen zu erleben. Dabei ein kleines finanzielles Polster einzuplanen wäre ohne Zweifel klug – ein zu großer Puffer führt allerdings zu unnötig hohen Verbindlichkeiten. Der benötigte Kredit sollte den festgesetzten Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Besser ist es, einen Ausgleich des zu knapp berechneten Bedarfs an Geldmittel anhand einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung zu schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Plan Ihrer Finanzen

Wer einen Kredit braucht, sollte seine finanzielle Lage realistisch beurteilen sowie eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben – auch beim Thema Gute Kredite Ohne Schufa. Hier hilft z. B. eine präzise Wochenaufstellung aller Aufwendungen: Wie viel Geld wird täglich genau für was ausgegeben? Dabei sollte de facto jede einzelne Ausgabe, die getätigt wurde, berücksichtigt werden, um wirklich sämtliche Kostenpunkte festzuhalten. Dies hat den Vorteil, dass sich zum einen feststellen lässt, wo eventuell noch Sparpotential vorhanden ist und andererseits die richtige Kreditrate ziemlich präzise eingeschätzt werden kann.

3. Sorgfältig und genau sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, genau und absolut ehrlich zu sein – speziell beim Thema Gute Kredite Ohne Schufa, bei allen Angaben zur Ihrer finanziellen Situation und Bonität korrekt, ehrlich und sorgfältig. gewünschten Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammen. Allein so lässt sich ein exaktes und seriöses Bild der eigenen Finanzen zeichnen, was sich durchaus vorteilhaft auf die Chancen für einen Sofortkredit oder Eilkredit auswirkt.

Fazit zu Gute Kredite Ohne Schufa

Wenn Sie den Anschein eines verlässlichen Vertragspartners gegenüber der Bank erwecken, indem Sie die genannten Tipps beachten, sollte es grundsätzlich mit dem Kredit und in Folge auch mit Gute Kredite Ohne Schufa funktionieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »