- Anzeige -

Immobilienkredit Für Selbstständige
 

Sie haben ein Problem mit Immobilienkredit Für Selbstständige? Befolgen Sie unsere Tipps, dann klappt es bestimmt.

Sie beabsichtigen, ein Darlehen aufzunehmen, um etwa notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie z.B. Handy, Auto oder Urlaubsreise zu finanzieren? Ihr Problem ist allerdings, Sie haben eine miserable Bonität oder eventuell sogar einen negativen Schufa-Eintrag und nur ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen aus Rente, Lohn, Gehalt, Ausbildungsvergütung bzw. Hartz IV?

Lesen Sie in solchen Fällen diese Abhandlung komplett durch. Wir zeigen Ihnen hier, auf welche Weise Sie problemlos zu einem günstigen Darlehen kommen und es gleichzeitig umgehen können, in eine der vielen teuren Kreditfallen zu Immobilienkredit Für Selbstständige zu stolpern.

Lesenswert ist gleichfalls unser Beitrag

Einen Kredit für Immobilienkredit Für Selbstständige bekommen – auch bei schlechter Bonität oder ungünstiger Schufa

Hin und wieder werden mehrere Rechnungen gleichzeitig fällig und man hat temporär einen finanziellen Engpass. Oft wird die Verwandtschaft oder der Freundeskreis aushelfen können. Nicht immer ist es jedoch möglich, um eine finanzielle Hilfe für „Immobilienkredit Für Selbstständige“ bei Freunden oder Verwandten anzufragen. Und eine Anfrage bei der Hausbank um ein Darlehen erübrigt sich allein wegen schlechter Bonität oder eines Schufa-Eintrags. Das muss allerdings nicht bedeuten, dass Sie jetzt Ihre Finanzierungswünsche ad acta legen müssen. Es wird Sie erstaunen, aber man kann ein Darlehen auch mit schlechter Bonität und ohne eine Schufa-Auskunft bekommen. Nicht wenige ernst zu nehmende Kreditvermittler sind darauf spezialisiert, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, ein Darlehen über ausländische Geldinstitute zu vermitteln.

Lohnend für Sie ist gleichfalls unser Beitrag Selbstständig Arbeiten und Schnellkredite Für Selbstständige
 

Ein seriöser Kreditvermittler kann eine Menge für Sie tun

Die vorrangige Tätigkeit eines Vermittlers umfasst im Wesentlichen die Hilfestellung bei der Suche nach einem passenden Kredit bei einem ausländischen oder deutschen Geldinstitut. Die angebotene Hilfe erstreckt sich jedoch nicht nur auf die pure Vermittlung. Mitunter umfasst sie außerdem auch eine eingehende Schuldnerberatung. Zu den Aufgaben eines qualifizierten Kreditvermittlers gehört es auch, Ihnen Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzuzeigen sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Vermittlung von Krediten auch bei unzureichender Bonität
  • Beratungsdienstleistung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Geldinstituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder schwierigen persönlichen Umständen
  • Gute Chancen auf günstige Darlehenszinsen
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei unzureichender Bonität

Nachteile:

  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Darlehen
  • Eventuelle Gebühren für die Darlehensbeschaffung

Infolge der guten Beziehungen, welche eine Reihe von Vermittler zu kleinen und weniger bekannten Banken haben, bestehen sehr gute Chancen, für Immobilienkredit Für Selbstständige günstigere Konditionen zu bekommen. Selbst wenn ein Fall kaum Aussicht auf Erfolg besitzt, kann in dieser Hinsicht verhandelt werden. Bei kleinen Banken findet die Bonitätsprüfung eines Antragstellers noch weitgehend manuell statt, sodass der Vermittler zum Beispiel einen negativen Eintrag in der Schufa glaubhaft erläutern kann. Deshalb fällt so ein Eintrag bei der Bonitätsprüfung nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der ein solches Prozedere fast ausschließlich automatisiert über die Bühne geht. Bei normalen Banken ist, im Gegensatz dazu, ein Kreditantrag zu Immobilienkredit Für Selbstständige meist von Anfang an ein aussichtsloses Unterfangen.

Die bekanntesten Online-Kreditvermittler sind Bon-Kredit und Maxda. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen auf ihrem Geschäftsfeld und gelten als vertrauenswürdige und seriöse Anbieter. Der große Vorteil ist, dass weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit für die Vermittlung Kosten anfallen. Was das Thema Immobilienkredit Für Selbstständige anbelangt, sind diese beiden Kreditvermittler eine heiße Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern

Wenn es um Immobilienkredit Für Selbstständige geht, wird ein seriöser Vermittler stets Ihre Interessen vertreten. Grundsätzlich fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für die Vermittlung an, weil er seine Provision von der Bank erhält.

Seriöse Kreditvermittler sind an folgenden Punkten zu erkennen:

  • Die Erreichbarkeit der Firma per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne das man sich lange in der Warteschleife befindet
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Darlehenssumme, Sollzinsen, Effektivzinsen und Laufzeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Beschaffung einer Finanzierung
  • Der Vermittler hat eine Website mit Impressum, Anschriftt und Kontaktmöglichkeiten

Die Merkmale eines unseriösen Vermittlers

  • Nachnahmeversand der Unterlagen
  • Vorschlag einer Finanzsanierung
  • Unangemeldeter Hausbesuch
  • Zahlung einer Gebühr schon für das Beratungsgespräch und unabhängig vom Zustandekommen des Darlehensvertrags
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu 100 Prozent zugesagt
  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Versicherung abgeschlossen werden
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterschreiben, wird der Vermittler tätig

Die Vorteile von ausländischen Kreditinstituten bei Immobilienkredit Für Selbstständige

Immer mehr Personen nehmen Kredite ausländischer Geldinstitute in Anspruch, weil sie eine größere Reise vorhaben, sich ein Geschäft aufbauen wollen oder einfach ein neues Auto benötigen. Das Internet wird mehr und mehr bei den Leuten beliebter, um bei ausländischen Instituten einen Kredit aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut deswegen immer mehr an Bedeutung verliert. Der entscheidende Vorteil dabei ist: Bei ausländischen Kreditinstituten sind die Richtlinien für die Vergabe eines Kredits nicht so streng wie bei uns in Deutschland. Bei Immobilienkredit Für Selbstständige fallen daher ein negativer Eintrag in der Schufa oder eine mangelhafte Bonität nicht so sehr ins Gewicht. Prinzipiell werden solche Online-Kredite von Schweizer Banken finanziert. Insbesondere für Kreditnehmer, die von deutschen Banken abgelehnt worden sind, hingegen schnell eine Geldspritze brauchen, könnte dieser Tatbestand besonders interessant sein. Zum Beispiel gehören dazu Selbstständige, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitnehmer in der Probezeit oder Arbeitslose. Beim Thema Immobilienkredit Für Selbstständige hat es besonders diese Personengruppe ziemlich schwer, ein Darlehen zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Was ein Schweizer Kredit für Vorzüge hat

Was die Gewährung eines Kredits angeht, haben es Privatpersonen in einer prekären finanziellen Lage oft nicht gerade leicht. Die Erklärung: Die Chancen auf eine Finanzierung verringern sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität deutlich. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine echte Option sein. Man versteht darunter einen Kredit von einem Schweizer Kreditinstitut. Schufa-Abfragen werden von solchen Banken im Allgemeinen nicht vorgenommen, was es beträchtlich leichter macht, den Kredit zu bekommen. Dies ist insbesondere beim Thema Immobilienkredit Für Selbstständige ideal.

Sie brauchen klarerweise auch bei Schweizer Instituten für einen Kredit gewisse Sicherheiten und Einkommensnachweise, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Kreditwürdigkeitsprüfung obligatorisch ist. Haben Sie jedoch eine prinzipiell sichere Bonität und ist ein Eintrag in der Schufa das einzige Problem bei der Finanzierung, stellt der Schweizer Kredit eine realistische Option für Immobilienkredit Für Selbstständige dar.

Immobilienkredit Für Selbstständige – was Sie beachten sollten

Wichtig ist zunächst. dass die Darlehensrückzahlung in nicht zu hohen monatlichen Raten erfolgen kann. Sie sollten sich nur so viel zumuten, wie Sie de facto tragen können. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Viele Kunden wünschen sich eine möglichst große Flexibilität ihres Darlehens. Dazu gehören Ratenpausen für einen oder mehrere Monate ebenso dazu wie Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten. Eine gute Finanzierung zum Thema Immobilienkredit Für Selbstständige sollte dies alles bieten.

Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie beachten müssen, damit Ihrer Finanzierung als Auszubildender, Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Selbstständiger, Student oder Rentner nichts in den Weg gelegt wird:

1. Den Kreditbetrag nur so hoch ansetzen, wie unbedingt notwendig

In der Regel gilt: Die anfallenden Kosten sollten in Bezug auf das Thema Immobilienkredit Für Selbstständige möglichst präzise bemessen werden. Wenn Sie vorher eine klare Übersicht über Ihre Ausgaben haben, erleben Sie im Nachhinein auch keine unliebsame Überraschung und können stets pünktlich Ihre Raten zahlen. gewiss wäre es nicht verkehrt, ein kleines finanzielles Polster einzuplanen, wobei die Betonung auf „klein“ liegt, denn ist dieser Puffer zu groß bemessen, würde das zu hohen Verbindlichkeiten führen. Der benötigte Kredit sollte den festgesetzten Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Ist der Bedarf an Geldmittel tatsächlich zu knapp berechnet worden, kann man mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Einen Finanzplan aufstellen und strukturieren

An erster Stelle bei einem Vorhaben steht, dass man seine finanzielle Situation realistisch einschätzt und danach die Höhe des Darlehens berechnet. Das gilt nicht im Endeffekt auch für das Thema Immobilienkredit Für Selbstständige. Hier kann beispielsweise eine Aufstellung der eigenen Kosten für eine Woche sehr hilfreich sein: Man notiert also abends anhand von Belegen und Quittungen, wie viel Geld an diesem Tag ausgegeben worden ist. Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleinere Geldbeträge berücksichtigt werden, wie etwa der morgendliche Kaffee beim Bäcker oder das Feierabendbier in der Kneipe. So eine Aufstellung hilft einerseits, die optimale Kreditrate richtig einzuschätzen und andererseits lässt sich damit sehr gut feststellen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht.

3. Genau und sorgfältig sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, korrekt, ehrlich und genau zu sein – insbesondere beim Thema Immobilienkredit Für Selbstständige, bei allen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation ehrlich, sorgfältig und korrekt. Nehmen Sie sich die Zeit, alle gewünschten Unterlagen und Nachweise komplett zusammenzustellen Nachweise und Unterlagen gewissenhaft zusammen. Durch die ehrliche und vollständige Darstellung Ihrer Finanzen vermitteln Sie einen seriösen Eindruck, was sich ohne Zweifel auf Ihre Chancen für einen Eilkredit oder Sofortkredit positiv auswirkt.

Kurz zusammengefasst zu Immobilienkredit Für Selbstständige

Ihrem Wunsch nach Immobilienkredit Für Selbstständige sollte im Grunde nichts mehr im Wege stehen, falls Sie die genannten Ratschläge beherzigen und sich als ein zuverlässiger Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »