- Anzeige -

Kleine Kredite
 

Sie haben Schwierigkeiten mit Kleine Kredite? Befolgen Sie diese Empfehlungen, dann klappt es garantiert.

Sie beabsichtigen, ein Darlehen aufzunehmen, um beispielsweise notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie beispielsweise Urlaubsreise, Handy oder Auto zu finanzieren? Ihr Problem ist hingegen, Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag oder eine schlechte Bonität und nur ein geringes oder unregelmäßiges Einkommen aus Rente, Gehalt, Lohn, Arbeitslosengeld bzw. Ausbildungsvergütung?

Dann sollten Sie diesen Bericht komplett durchlesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es umgehen können, in kostspielige Kreditfallen zu Kleine Kredite zu stolpern und wie Sie ganz einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Interessant ist ebenso unser Artikel

Einen Kredit für Kleine Kredite erhalten – trotz negativer Schufa oder schlechter Bonität

Dass ab und zu es in finanzieller Hinsicht eng wird, hat jeder sicher schon erlebt. Nicht selten können in einem solchen Fall der Freundeskreis oder die Verwandtschaft aushelfen. Für viele ist es indes nicht möglich, Verwandte oder Freunde um eine finanzielle Hilfe für „Kleine Kredite“ zu bitten. Und ein normales Geldinstitut würde jeden Kreditantrag auf Grund eines Schufa-Eintrags oder ungenügender Bonität sofort ablehnen. Das braucht aber nicht das Ende Ihrer Finanzierungswünsche zu sein. Es wird Sie erstaunen, aber man kann ein Darlehen auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität erhalten. Es gibt seriöse Kreditvermittler, welche sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Geldinstitute, Kunden mit einer negativen Schufa oder schlechter Bonität, zu einem Kredit zu verhelfen.

Lesenswert für Sie ist gleichfalls der Beitrag Kredit Aufnehmen Mit 20 und Kredit Ohne Arbeit Möglich
 

Was kann ein seriöser Vermittler für Sie tun?

Der Vermittler wird Sie primär darin unterstützen, ein auf Sie zugeschnittenes Darlehen bei einer ausländischen oder deutschen Bank zu bekommen. Die Hilfestellung erstreckt sich hingegen nicht nur auf die pure Vermittlung. Nicht selten umfasst sie außerdem auch eine umfassende Schuldenberatung. Zu den Aufgaben eines wirklich guten Kreditvermittlers zählt auch, dass er Ihnen alle Vor- und Nachteile eines Finanzierungsangebots aufzeigt sowie bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag behilflich ist.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Umfangreiche Beratung vor der Stellung des Antrags
  • Unterstützung bei der Zusammenstellung der Unterlagen für den Kreditantrag
  • Verbindungen zu weniger bekannten Geldinstituten und Banken
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf günstige Darlehenszinsen
  • Beschaffung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Risiko der Vermittlung überteuerter Darlehen
  • Mögliche Kosten für die Kreditvermittlung
  • Unseriöse Angebote sind nicht immer sofort zu erkennen
  • Gefahr der Beschaffung überteuerter Kredite

Kleine Geldinstitute bieten für Kleine Kredite oft günstigere Konditionen als die großen, etablierten Banken. Zahlreiche Vermittler bemühen sich deswegen, mit solch weniger bekannten Institute ins Geschäft zu kommen. Dabei ist es ohne weiteres möglich, auch über schwierige Fälle zu verhandeln. Zufolge ihrer guten Kontakte können sie beispielsweise negative Schufa-Einträge begründen, so dass diese bei der Kreditwürdigkeitsprüfung nicht so stark ins Gewicht fallen wie bei den automatisierten Abläufen von Großbanken. Bei etablierten Banken ist, im Unterschied dazu, ein Kreditantrag zu Kleine Kredite fast immer von Anfang an ein aussichtsloses Unterfangen.

Die bekanntesten Kreditvermittler, welche ihre Leistungen über das Internet anbieten, sind Bon-Kredit und Maxda. Seriosität und Zuverlässigkeit sind Attribute, die man beiden Vermittlern in Bezug auf ihre Tätigkeit bescheinigen kann. Kosten entstehen für die Vermittlungstätigkeit weder bei Bon-Kredit noch bei Maxda. Was das Thema Kleine Kredite anbelangt, sind diese beiden Vermittler eine heiße Adresse.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

So unterscheiden sich seriöse von unseriösen Kreditvermittlern

Wenn es um Kleine Kredite geht, wird ein seriöser Vermittler immer in Ihrem Interesse handeln. Im Regelfall fallen für Sie als Antragsteller keine Kosten für seine Dienste an, da er seine Provision von der Bank erhält.

Einen seriösen Kreditvermittler erkennen Sie an den folgenden Kriterien:

  • Der Vermittler hat eine Internetpräsenz mit Anschriftt, Kontaktmöglichkeit und Impressum
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung einer Finanzierung
  • Die Erreichbarkeit des Büros per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen
  • Sie bekommen konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Laufzeiten sowie Kreditsumme

Die Kriterien eines unseriösen Vermittlers

  • Unterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unaufgefordertes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Kreditvertrags, sondern allein für das Beratungsgespräch
  • Der Kredit wird Ihnen schon vorab zu hundert Prozent zugesagt
  • Die Finanzierung hängt vom Abschluss einer Versicherung ab
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Nur wenn Sie einen Vermittlungsvertrag unterzeichnen, wird der Vermittler tätig

Ausländische Institute – eine gute Option bei Kleine Kredite

Immer mehr Personen nehmen Kredite ausländischer Geldinstitute in Anspruch, weil sie eine große Reise vorhaben, sich beruflich möchten oder einfach ein neues Auto benötigen. Das Internet wird zunehmend bei den Verbrauchern beliebter, um bei ausländischen Banken einen Kredit aufzunehmen, wodurch das heimische Geldinstitut diesbezüglich immer weniger in Anspruch genommen wird. Sich für ein Geldinstitut im Ausland zu entscheiden hat den Vorteil, dass dort die Richtlinien für die Kreditvergabe bedeutend einfacher sind als bei Banken in Deutschland. Daher spielen eine ungenügende Bonität oder ein negativer Schufa-Eintrag beim Thema Kleine Kredite nur eine nebensächliche Rolle. Es sind grundsätzlich Schweizer Banken, die Kredite vergeben, welche über das Internet vermittelt werden. Für Verbraucher, die besonders rasch eine Finanzspritze brauchen, aber von einer deutschen Bank bereits abgelehnt wurden, könnte dies eine interessante Alternative sein. Dazu zählen z. B. Studenten, Selbstständige, Rentner, Auszubildende, Arbeitslose oder Arbeitnehmer in der Probezeit. Gerade diese Personen haben es in Bezug auf Kleine Kredite besonders schwer, einen Kredit zu bekommen.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Privatpersonen mit Geldproblemen können häufig kein Darlehen bekommen. Die Erklärung: Die Chancen auf eine Finanzierung vermindern sich mit Schulden oder mit schlechter Bonität bedeutend. In diesen Fällen kann ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ eine echte Option darstellen. Damit ist ein Kredit gemeint, welcher von einem Schweizer Geldinstitut gewährt wird. Solche Banken nehmen in der Regel keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche logischerweise enorm erleichtert. Dies ist speziell beim Thema Kleine Kredite ideal.

Sie brauchen natürlich auch bei Schweizer Geldinstituten für ein Darlehen gewisse Sicherheiten und Einkommensnachweise, wobei vor der Kreditvergabe auch eine Bonitätsprüfung durchgeführt wird. Sollte Ihre einzige Sorge ein Eintrag in der Schufa sein, wobei Ihre Bonität jedoch soweit in Ordnung ist, wäre der Schweizer Kredit für Kleine Kredite eine echte Chance.

Was müssen Sie bei Kleine Kredite berücksichtigen?

Als erstes sollten die Raten der Darlehensrückzahlung möglichst niedrig sein. Sie sollten sich nicht mehr zumuten, als Sie auch wirklich tragen können. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind günstige Zinsen sowie gute Konditionen. Das Darlehen sollte im Übrigen möglichst flexibel sein. Dazu zählen Ratenpausen für einen oder mehrere Monate gleichermaßen dazu wie Sonderrückzahlungen ohne Mehrkosten. Das alles sollte eine tragfähige Finanzierung zum Thema Kleine Kredite beinhalten.

Beachten Sie jedoch ein paar Dinge, damit Ihrem Darlehen als Student, Selbstständiger, Rentner, Auszubildender, Arbeitsloser oder Arbeitnehmer nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nicht mehr Geld auf, als Sie de facto brauchen

Im Prinzip gilt: Mit Blick auf das Thema Kleine Kredite sollten die benötigten Mittel von Beginn an möglichst genau eingeschätzt werden. Die Ausgaben zuvor übersichtlich aufzustellen, ist deshalb ein absolutes Muss, um hinterher keine unerfreulichen Überraschungen zu erleben. Einen kleinen Puffer mit zu berücksichtigen, wäre ohne Zweifel nicht verkehrt. Indes würde ein zu großes Polster die Verbindlichkeiten unverhältnismäßig in die Höhe treiben. Die Höhe der Kreditsumme sollten Sie infolgedessen so gering wie möglich halten. Ist der Bedarf tatsächlich zu knapp berechnet worden, lässt sich mit einer Anschlussfinanzierung in Form einer Folge- oder Aufstockungsfinanzierung auf ganz einfach ein Ausgleich schaffen.

2. Errichten Sie einen strukturierten Finanzplan

Eine genaue Kontrolle über Erträge und Unkosten zu haben und seine finanzielle Lage realistisch einzuschätzen sind unabdingbare Kriterien für ein erforderliches Darlehen. Dieses Kriterium gilt logischerweise speziell im Hinblick auf das Thema Kleine Kredite. Hier kann beispielsweise eine Aufstellung der eigenen Kosten für eine Woche eine wertvolle Hilfe sein: Es wird also jeden Tag genau notiert, für welche Dinge wie viel Geld ausgegeben worden ist. Dabei sollten auch kleine Beträge, wie etwa der morgendliche Stehkaffee beim Bäcker oder das Bier nach Feierabend in der Kneipe berücksichtigt werden, um versteckte Ausgaben aufzudecken. So eine Aufstellung hilft einerseits, die optimale Kreditrate ziemlich genau einzuschätzen und andererseits kann man damit hervorragend beurteilen, wo gegebenenfalls noch Sparpotential besteht.

3. Gewissenhaft und sorgfältig sein

Bei allen Angaben zur eigenen finanziellen Situation und Bonität gilt es, sorgfältig, ehrlich und genau zu sein – insbesondere beim Thema Kleine Kredite, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation genau, sorgfältig und absolut ehrlich. Um alle Unterlagen und Nachweise gewissenhaft zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen. Sie vermitteln dadurch ein seriöses Bild Ihrer finanziellen Lage. Damit steigern Sie allemal Ihre Chancen auf die Gewährung von einem Sofortkredit oder Eilkredit.

Schlussbemerkung zu Kleine Kredite

Ihrem Wunsch nach Kleine Kredite sollte eigentlich nichts mehr im Wege stehen, wenn Sie die genannten Empfehlungen befolgen und sich als ein zuverlässiger Vertragspartner präsentieren.

- Anzeige -
Zur Kreditanfrage »